Zum Inhalt springen

Im Blickpunkt: Geteilte Wellen

29. März 2022

Schlüpft in die Rollen von Piraten und bergt einen legendären Schatz! Welche Gefahren warten auf euch? Ulrich Alexander, unser Redakteur für Pathfinder 2, hat für euch Geteilte Wellen näher in den Blickpunkt gerückt.

Pathfinder 2: OneShot-Kurzmodule

Im letzten Jahr begann Paizo mit der Veröffentlichung einer neuen Unterreihe: Kurzmodule, welche zum einen dazu gedacht waren, an einem Abend (oder einem 2-4 Stunden Slot auf einer Convention) durchgespielt zu werden, und zum anderen bislang nur im PDF-Format erscheinen.

Von den mittlerweile auf Englisch vorliegenden Kurzmodulen hat Ulisses Spiele in Übersetzung bereits Das Abendmahl in der Löwenloge (Dinner at Lion’s Lodge) herausgebracht. Als zweites Abenteuer ist nun Geteilte Wellen (Sundered Waves) gefolgt. – Und mehr ist in Arbeit.

[button size=’large‘ style=“ text=’Jetzt im E-Book-Store kaufen‘ icon=’fa-shopping-basket‘ icon_color=“black“ link=’https://www.ulisses-ebooks.de/product/385517′ target=’_blank‘ color=“ hover_color=’#70b028′ border_color=’70b028′ hover_border_color=’70b028′ background_color=’#70b028′ hover_background_color=“ font_style=’normal‘ font_weight=’600′ text_align=’center‘ margin=“]

 

Teil des neuen Konzeptes ist die Zweiteilung des Materials. Eigentlich besteht das Produkt aus zwei PDFs, dem im Schnitt 14-16-seitigen Abenteuer und einer ähnlich umfassenden Sammlung von vier vorgefertigten Charakteren. Letztere sind auf die jeweilige Handlung ausgelegt und werden im Laufe der Abenteuerhandlung auch speziell angesprochen. Alle vorgefertigten Charaktere kommen jeweils mit einer Hintergrundgeschichte und einer Erklärung aller genutzten Regeloptionen. Dadurch ist das Abenteuer auch für Neueinsteiger perfekt geeignet. Denn, unabhängig vom Grundregelwerk, sind alle relevanten Informationen in den Charakterbögen zu finden.

Natürlich muss man das Abenteuer nicht mit den vorgefertigten Charakteren spielen. Allerdings sollte der Spielleiter die eigens gefertigten Charaktere und deren Hintergrund mit dem Hintergrund des Abenteuers verknüpfen. An manchen Stellen nimmt die Abenteuerhandlung Bezug auf das Wissen der vorgefertigten Charaktere, etwa dass man etwas Vertrautes erkennt o.a., aber dies sollte für einen Spielleiter, der sich angemessen vorbereitet, keine Hürde darstellen.

 

Und wie sieht das nun mit Geteilte Wellen aus?

Geteilte Wellen ist ein Abenteuer für Charaktere der 5. Stufen und führt die Charaktere auf eine Schatzsuche. Wie immer bei Abenteuern ist es natürlich nicht einfach, von der Handlung zu erzählen, ohne zu viel preiszugeben und den Spielspaß zu verderben.

Die vorgefertigten Charaktere sind ehemalige Piraten, deren Karriere als Schrecken der Meere vor einigen Jahren von andoranischen Piratenjägern beendet wurde. Dabei konnten sie dem Meeresgrund oder einem Leben als Sträflinge in Ketten dank des Opfers ihres Kapitäns entgehen. Dieser machte für seine Kapitulation zur Bedingung, dass man seine Mannschaft verschone. Die Charaktere gingen danach auseinander. Nach Jahren hören alle vier nun wieder von ihrem früheren Kapitän, dessen Ruf sie zusammenführt, damit sie seinen Schatz heben. Allerdings sind sich die vier nicht zwangsläufig untereinander grün – können sie ihre Differenzen überwinden und ihre letzte Mission erfüllen oder finden sie doch noch ein nasses Grab?

Eigene Charaktere könnten Verwandte, Freunde oder Erben der ursprünglichen Piraten sein, ebenso ist eine Mischung möglich, wobei die eigenen Charaktere die Meinung des Verwandten/Freundes/… über die anderen ehemaligen Piraten kennen und entsprechend erstmal von diesen denken.

Das Abenteuer könnte sich sogar als Zwischenhandlung in eine laufende Kampagne integrieren lassen, bzw. könnte die Spielleitung auf die Geschehnisse in Geteilte Wellen von Beginn an hinarbeiten und sie zu einem wichtigen Handlungspunkt machen.

Dabei ist es von der Anzahl der Begegnungen her darauf ausgelegt, an einem Abend durchgespielt zu werden – anvisiert ist ein Fenster von 2-4 Stunden, erfahrene Spieler könnten schneller sein. Ganz dem Konzept nach enthält das PDF Spielerunterlagen und natürlich passend zum Thema auch eine Schatzkarte. Neben Kampfbegegnungen bilden auch die rätselhaften Hinweise des Kapitäns eine Herausforderung für die Charaktere.

Also los, ihr Leichtmatrosen! Hisst die Segel und macht euch auf die Suche nach dem Schatz! Arrr!

[button size=’large‘ style=“ text=’Jetzt im E-Book-Store kaufen‘ icon=’fa-shopping-basket‘ icon_color=“black“ link=’https://www.ulisses-ebooks.de/product/385517′ target=’_blank‘ color=“ hover_color=’#70b028′ border_color=’70b028′ hover_border_color=’70b028′ background_color=’#70b028′ hover_background_color=“ font_style=’normal‘ font_weight=’600′ text_align=’center‘ margin=“]

 

 

Ulisses Spiele
ÜBER DEN/DIE AUTORIN

Was geschieht aktuell bei Ulisses Spiele? In unserem Blog erfährst du alles über den aktuellen Stand der Produkte, F-Shop-Neuheiten, anstehende Events und vieles mehr. Schau doch einfach mal rein und bleibe immer up to date.

UNSERE BLOG-AUTORINNEN

Ulisses Spiele
Avatar von Ulisses Spiele

Zoe Adamietz
Avatar von Zoe Adamietz

Philipp Baas
Avatar von Philipp Baas

Mirko Bader
Avatar von Mirko Bader

Cora Elsässer
Avatar von Ulisses Spiele

Vanessa Heilmaier
Avatar von Vanessa Heilmaier

Nikolai Hoch
Avatar von Nikolai Hoch

David Hofmann
Avatar von David Hofmann

Philipp Jerulank
Avatar von Philipp Jerulank

Johannes Kaub
Avatar von Johannes Kaub

Christian Lonsing
Avatar von Christian Lonsing

Michael Mingers
Avatar von Michael Mingers

Felix Pietsch
Avatar von Felix Pietsch

Ulrich Schmidt
Avatar von Ulrich Alexander Schmidt

Alex Spohr
Avatar von Alex Spohr

Katharina Wagner
Avatar von Katharina Wagner
Im Blickpunkt: Geteilte Wellen - [SHARE_URL]