Zum Inhalt springen

Gunst der Göttin — Die letzten Stunden des Crowdfundings brechen an

7. Dezember 2022

Es ist großartig! Über 200.000 € haben wir bereits geschafft und ein paar Stunden haben wir noch. Heute um 18 Uhr schließt das Crowdfunding für Das Schwarze Auge – Gunst der Göttin. Nutze die Gelegenheit und sichere dir die neuen Dankeschöns rund um Rahja!

Als kleines Schmankerl noch einen kleinen Einblick aus der Rubrik „Kennst du eigentlich schon“.

Kennst du eigentlich schon …

Valaria Sonnenhauch?

In Die verborgene Gabe müssen die Helden die Geliebte der Göttin auf einer langen Reise begleiten. Die Meisterin hat hier die Qual, auf wen die Wahl fällt (und die Helden können diese durchaus beeinflussen). Eine der möglichen Geliebten ist die Rahjageweihte Valaria Sonnenhauch aus Lowangen.

Im Lowanger Stadtviertel Bunte Flucht leben viele Menschen und Angehörige anderer Spezies friedlich zusammen. Vor allem einige Elfen und Halbelfen sorgen mit ihrer Musik und ihrem Kunstsinn für rahjagefällige Stimmung. Im Rahjatempel des Viertels lebt auch die halbelfische Geweihte Valaria Sonnenhauch, der man nachsagt, dass sie ein Ebenbild der Göttin sei. Ihr elfisches Erbgut hat dafür gesorgt, dass sie zu den schönsten Geweihten des Landes zählt und schon viele Bildhauer und Maler sie als Modell für ihre Göttinnendarstellungen nutzten.

Valaria ist eine vorbildliche Geweihte, die jedem Gast, gleich wer er ist und warum er den Tempel besucht, mit freundlichen Worten entgegentritt. Wie kaum eine andere Geweihte ist sie zudem belesen und kennt sich mit der Geschichte des güldenländischen Rahjakultes bestens aus. Sie interessierte sich schon als Kind für die Legenden aus dem fernen Güldenland.

Valaria scheint eine perfekte Geweihte zu sein, der jeder zutraut, eines Tages Geliebte der Göttin zu werden. Doch hinter ihrem Lächeln und ihrer stets guten Laune muss auch Valaria mit ihren inneren Dämonen kämpfen. Der Druck, der auf ihr lastet, ist groß, und es gibt Versuchungen, die offenbar alles leichter machen können. Noch kann sie ihre Fassade aufrechterhalten, und sie ist bemüht, weiterhin alle Erwartungen an sie zu erfüllen, doch sie wird möglicherweise Hilfe von außen benötigen, um sich selbst helfen zu können.

Du möchtest mehr über Valaria und die anderen möglichen Geliebten der Göttin erfahren? Dann sieh dir das Gunst der Göttin-Crowdfunding an:

Mit phantastischen Grüßen, eure Elisabeth Raasch

Elisabeth Raasch
ÜBER DEN/DIE AUTORIN

Kommaschubse und Rechtschreibprüfung auf zwei Beinen, die ansonsten alle, die nicht bei drei auf den Bäumen sind, mit Essen (meist Kuchen) vollstopft und für jede Gelegenheit das passende Gericht parat hat. Sonst singt sie auch noch.

UNSERE BLOG-AUTORINNEN

Ulisses Spiele
Avatar von Ulisses Spiele

Zoe Adamietz
Avatar von Zoe Adamietz

Philipp Baas
Avatar von Philipp Baas

Mirko Bader
Avatar von Mirko Bader

Cora Elsässer
Avatar von Ulisses Spiele

Vanessa Heilmaier
Avatar von Vanessa Heilmaier

Nikolai Hoch
Avatar von Nikolai Hoch

David Hofmann
Avatar von David Hofmann

Philipp Jerulank
Avatar von Philipp Jerulank

Johannes Kaub
Avatar von Johannes Kaub

Christian Lonsing
Avatar von Christian Lonsing

Michael Mingers
Avatar von Michael Mingers

Markus Plötz
Avatar von Markus Plötz

Felix Pietsch
Avatar von Felix Pietsch

Elisabeth Raasch
Avatar von Elisabeth Raasch

Ulrich Schmidt
Avatar von Ulrich Alexander Schmidt

Alex Spohr
Avatar von Alex Spohr

Katharina Wagner
Avatar von Katharina Wagner
Gunst der Göttin — Die letzten Stunden des Crowdfundings brechen an - [SHARE_URL]