Zum Inhalt springen

Ein neues Zeitalter hat begonnen!

Ein neues Zeitalter beginnt! Werkstattbericht Rastullah-Vademecum Illustration von Florian Häckh
21. Januar 2023

Große Veränderungen bewegen Aventurien, denn dies ist das Zeitalter der Rache! Die Novadis stehen einem grausamen, neuen Feind gegenüber, der Das Wüstenreich bedroht. Auch der Glaube der Novadis und seine Auslegung ändern sich. Das Rastullah-Vademecum ist eine handliche Spielhilfe für Das Schwarze Auge, die dir tiefe Einblicke in ihre Sichtweisen auf die Welt und ihre Werte gewährt. David, vom Autorenduo Anni Dürr und David Lukaßen, entführt dich in diesem Werkstattbericht in die Glaubenswelt der Wüstenbewohner.

Wohin gehst du im Wandel?

Der Glaube an Rastullah und seine neun Frauen, macht die Novadis aus. Wer sie verehrt, zählt zu ihrem Volk. Entstanden nach seiner Ersten Offenbarung in den Weiten der Wüste Khôm, sind viele ihrer 99 Glaubensgebote vom Leben dort geprägt. Doch nun werden sie in Frage gestellt, neue Ansichten dazu vertreten und einige werden von den Augenzeugen der Ereignisse gar umformuliert

Mehr denn je stehen die Novadis vor gewichtigen Entscheidungen. Ein neuer Feind bedroht ihre Heimat, gegen den tapfere Helden mit Rastullahs Hilfe an der Seite der Königin der Tränen einen ersten großen Sieg errungen haben. Die folgenden Ereignisse verändern den Glauben der Novadis und während einige neue Ansichten vertreten, beharren andere auf den bewährten Traditionen.

Coverillustration von Die Königin der Tränen

Der Glaube an Rastullah, den Eingott der Novadis, ist einzigartig in Aventurien. Keine Priester oder Geweihten stehen zwischen den Gläubigen und ihrem Gott. Das Rastullah-Vademecum gibt dir Anregungen und Hinweise zur individuellen Ausgestaltung deines Charakters, seiner Werte und Überzeugungen. Es ist allein an dir, den bekannten Wegen der Rechtsschulen zu folgen oder neue Weg einzuschlagen.

Der Glaube im steten Diskurs

Der Diskurs bestimmt das stete Ringen der Anhänger Rastullahs um das Verständnis ihres Glaubens. Untereinander und mit anderen diskutieren sie, was in diesem Moment und für die Zukunft die richtige Lesart der Gebote Rastullahs ist. Das Rastullah-Vademecum ist ein Band von Novadis für Novadis, wie er von Menschen Aventuriens in den Händen gehalten werden könnte. Er lässt Personen mit verschiedenen Sichtweisen zu Wort kommen, beschreibt die Vielfalt des Glaubens und gibt dir Anreize und Ideen.

Diskurs unter Rastullahgläubigen
Illustration von Katharina Niko

Große Bedeutung für die Gläubigen haben die neun Frauen Rastullahs, die an seiner Seite stehen. Du erfährst mehr über ihre Einbindung in den Alltag der Novadis und ihre Bedeutung für die Kultur. Jedes Kapitel des Rastullah-Vademecum ist einer von ihnen gewidmet. So vielfältig wie die Wüste ist, so unterschiedlich sind sie und bereichern den Alltag der Gläubigen.

Alle Novadis pilgern in ihrem Leben mindestens einmal, um den Ort von Rastullahs Offenbarung zu sehen. Lange war das einzige Ziel dieser Pilgerfahrt das Feld der Ersten Offenbarung in Keft, doch auch dies ändert sich im Zeitalter der Rache und neue Pilgerbräuche entstehen. Was wird dein Ziel sein?

99 Gebote und noch viel mehr

Die 99 Gebote sind seit Jahrhunderten die akzeptierte Basis des Glaubens, doch nun werden sie umformuliert und neu interpretiert. Was manche Traditionalisten als unerhört ablehnen, sehen andere als den Weg ins neue Zeitalter, dass sie näher zu Rastullah und dem Verständnis seines Willens führen wird.

Schriftrolle mit heiligen Gesetzestexten

Ihren gesamten Alltag richten die Novadis nach den Geboten ihres Gottes aus. Er ist daher tief durchdrungen von unzähligen Symbolen und Andeutungen, die im Zusammenhang mit dem Glauben stehen. Um das Spiel eines Novadis oder die Interaktion mit ihnen mit mehr Leben erfüllen zu können, gibt der Band Anreize.

Wir haben dabei versucht, den Novadis und ihrem Glauben deutlich mehr Facetten zu geben, auf bestehendes aufzusetzen und es weiterzuentwickeln. Denn auch unser Blick auf Rastullah und seine Anhänger hat sich gewandelt. Das Rastullah-Vademecum gibt dir alle Möglichkeiten, sei es einen Verteidiger des alten Weges oder die Kämpferin für den Wandel darzustellen und ihnen mehr Tiefe zu verleihen.

Der Blick in die Schreibstube

Schon lange gehören die Kinder der Wüste, die Novadis, zur Welt von Das Schwarze Auge. Rastullah ist dabei bisher kaum tiefgehend beschrieben worden. Vielen Spielern aber auch Spielleiterinnen dürfte es daher wie mir gegangen sein: Was macht einen Novadi und damit seinen Glauben eigentlich aus? Wie schaffe ich es, dass er und seine Ansichten ernst genommen werden und nicht zur Parodie verkommen?

Einer meiner ersten Charaktere war Yelmiz ben Yussuf von den Beni Khibera, einem Unterstamm der Beni Shadif, der sogar gegen den Bethanier zog. Jahre später folgte mit Dschadir ben Hasrabal ein stolzer Wüstensohn der Beni Ankhara, der sich anschickte, Tulameth und das Mittelreich zu retten. Bei ihnen allen stand ich häufig vor der Frage, wo man mehr zu ihrem Glauben finden könnte

Heilige Symbole Rastullahs

Mit dem Rastullah-Vademecum haben wir uns daran gemacht, diese Leerstelle zu füllen. Unser Ziel war es, ein aventurisches Bindeglied zwischen dem Bestehenden und den neuen Entwicklungen herzustellen. Wir wollten den Glauben und damit auch die Novadis weiterentwickeln, ihnen mehr Tiefe und Unterschiede zu geben, um sie unterschiedlicher und vielschichtiger zu machen. Von ihrer ersten Erwähnung bis heute haben sie sich, wie viele andere Kulturen oder Kulte Aventuriens, von offensichtlichen irdischen Vorgaben emanzipiert.

Auf in die Wüste!

Auf 160 Seiten im handlichen A6-Format werden die verschiedenen Rechtsschulen, die Geschichte des Glaubens und Auszüge der 99 Gebote in aventurischen Texten dargestellt. Wichtige Orte, Personen und Gegenstände werden beschrieben, Anregungen für die Umsetzung im Spiel und ein Glossar runden es ab. Das Rastullah-Vademecum beinhaltet keinerlei Das Schwarze Auge-Regeln und lässt dich komplett ohne sie und die Regionalspielhilfe Das Wüstenreich in den Glauben und die Gedankenwelt der Novadis eintauchen.

Gürtet die Waffen, sattelt das Kamel oder Shadif und vergesst den Sonnenschutzschleier nicht, wenn ihr euch auf den Weg in die ewige Khôm macht, das Land Rastullahs, zu dessen Beschützern er die Novadis bestimmt hat. Mutig und tapfer an der Seite deiner Freunde und Sippe nimmst du den Kampf auf, sowohl gegen den Feind wie um ein gottgefälliges Leben für Al’Abu, den Vater aller Novadis, Rastullah selbst.

Möge Rastullah euch neue Erkenntnisse schenken! Eure Zoe Adamietz für David und Anni

Zoe Adamietz
ÜBER DEN/DIE AUTORIN

Ergründet Antworten auf die großen Fragen des Redaktionsdaseins: Mache ich ein Buch darüber, und wenn ja: wie viele? Neben der Entwicklung von Spielhilfen für Das Schwarze Auge beschäftigt sie sich vor allem mit Konzeptarbeit, Fan-Feedback, Social Media und dem Collector’s Club.

UNSERE BLOG-AUTORINNEN

Ulisses Spiele
Avatar von Ulisses Spiele

Zoe Adamietz
Avatar von Zoe Adamietz

Philipp Baas
Avatar von Philipp Baas

Mirko Bader
Avatar von Mirko Bader

Cora Elsässer
Avatar von Ulisses Spiele

Vanessa Heilmaier
Avatar von Vanessa Heilmaier

Nikolai Hoch
Avatar von Nikolai Hoch

David Hofmann
Avatar von David Hofmann

Philipp Jerulank
Avatar von Philipp Jerulank

Johannes Kaub
Avatar von Johannes Kaub

Christian Lonsing
Avatar von Christian Lonsing

Michael Mingers
Avatar von Michael Mingers

Markus Plötz
Avatar von Markus Plötz

Felix Pietsch
Avatar von Felix Pietsch

Elisabeth Raasch
Avatar von Elisabeth Raasch

Ulrich Schmidt
Avatar von Ulrich Alexander Schmidt

Alex Spohr
Avatar von Alex Spohr

Katharina Wagner
Avatar von Katharina Wagner
Ein neues Zeitalter hat begonnen! - [SHARE_URL]