Zum Inhalt springen

Earthdawn – Folianten der Abenteurer

18. November 2022

Höret die Worte zum Folianten der Abenteurer, werte Helden Barsaives!

Wer sich in Deutschland schon eine Weile mit Earthdawn beschäftigt, wird vermutlich bereits über die Folianten der Abenteurer gestolpert sein. Diese Fan-Projekte haben in den 2000er Jahren zusammen mit Verlorene Schätze und Kreaturen der Wildnis eine ziemlich hohe Messlatte für kooperative Projekte aus der Community geschaffen oder positiver formuliert: Diese PDFs müssen sich nicht hinter vielen offiziellen Publikationen aus der Zeit verstecken.

Ich habe mir die Bände damals als handliche A5-Bände binden lassen und oftmals eingesetzt. Zumindest für die Schätze und Kreaturen konnte ich damals auch Inhalte beisteuern und es war wirklich toll, Texte von mir in gelayouteter, lektorierter (*hüstel*) und sogar illustrierter (!) Fassung zu sehen.

Die vier bisherigen Ausgaben hatten jeweils Themenschwerpunkte, die zwar in Earthdawn immer zum Thema und der Atmosphäre gehörten, aber irgendwie noch nicht in öffentlichen Publikationen die Liebe erfahren hatten, die sie hätten erhalten können. Der erste Band Die Wolken lichten sich bietet auf 83 Seiten jede Menge Material rund um Luftschiffe, wie Häfen, neue Schiffsklassen, passende Zauber, Kniffe, Monster und Fadengegenstände rund ums Thema. Und ein Abenteuer!

Der zweite Band vereint auf sage und schreibe 156 Seiten unter dem Titel Die Tore öffnen sich Texte zu den Kaers in Barsaive. Wir hatten 2020 auch einen offiziellen Band zum Thema unter dem schlichten Titel Kaers veröffentlicht, aber auch dieses Fanwerk ist auf jeden Fall darüber hinaus mehr als nur einen flüchtigen Blick wert.

Die Reise beginnt ist der dritte Foliant mit wuchtigen 226 Seiten und dreht sich um die Straßen Barsaives und was man so darauf tut. Neben dem titelgebenden Reisen finden sich auch Texte zu Handel, Zufallsereignissen, Abenteueraufhänger und Organisationen, aber auch passende Varianten für Disziplinen, Talente, Kniffe, Zaubersprüche und magische Hilfsmittel, um Reisen schneller, aber auch angenehmer zu erleben, und um das ganze abzurunden, dann auch noch neue Bedrohungen, aber auch NSC.

Im vorerst letzten Folianten, Die Wildnis ruft, geht es in die ungezähmten Bereiche Barsaives. Wie üblich sind die meisten Texte InGame-Erzählungen von Helden, die über besondere Orte und Gefahren berichten. Aber auch die passenden Regeln für Wildgetier, dem Überleben in der Wildnis, neuem Viehzeug und Talentoptionen sind enthalten.

Das Material ist dank Earthdawn-Wiki noch verfügbar und lohnt sich auch heute noch, also schaut vorbei! Zudem sucht Sascha (ja, einer der Autoren von Tanz mit der Schlange, der auch die bisherigen Projekte leitete, auch auf einem passenden Discord) noch nach Mitstreitern für eine kommende fünfte Ausgabe der Folianten. Auch das Thema des Sammelbandes wird gerade noch diskutiert, also könnt ihr euch noch voll einbringen.

Mit phantastischen Grüßen, euer Michael Mingers

Michael Mingers
ÜBER DEN/DIE AUTORIN

Ulisses' allwissende Müllhalde. Seit einer Dekade quer durch die Firma in diversen Positionen unterwegs und aktuell zuständig für Earthdawn, Savage Worlds, Warhammer in redaktioneller Hinsicht, sowie Botenabos, digitale Produkte und Miniaturen.

UNSERE BLOG-AUTORINNEN

Ulisses Spiele
Avatar von Ulisses Spiele

Zoe Adamietz
Avatar von Zoe Adamietz

Philipp Baas
Avatar von Philipp Baas

Mirko Bader
Avatar von Mirko Bader

Cora Elsässer
Avatar von Ulisses Spiele

Vanessa Heilmaier
Avatar von Vanessa Heilmaier

Nikolai Hoch
Avatar von Nikolai Hoch

David Hofmann
Avatar von David Hofmann

Philipp Jerulank
Avatar von Philipp Jerulank

Johannes Kaub
Avatar von Johannes Kaub

Christian Lonsing
Avatar von Christian Lonsing

Michael Mingers
Avatar von Michael Mingers

Felix Pietsch
Avatar von Felix Pietsch

Ulrich Schmidt
Avatar von Ulrich Alexander Schmidt

Alex Spohr
Avatar von Alex Spohr

Katharina Wagner
Avatar von Katharina Wagner
Earthdawn – Folianten der Abenteurer - [SHARE_URL]