Zum Inhalt springen

Digitale Miniaturen im Abo – Die Tribal Adventures

20. Oktober 2022

Anfang 2023 starten wir unseren digitalen Vertrieb für Miniaturen über My Mini Factory. Neben dem Einzelkauf wird es auch ein Abo-Modell geben. Hier gibt es einige Informationen dazu vorab.

Unser Partner My Mini Factory hat sich nicht nur zur zentralen Anlaufstelle für die meisten digitalen Schöpfer von Miniaturen fürs Rollenspiel und Tabletop entwickelt, sie bieten mit ihrem Tribes-Programm auch die Möglichkeit, diese über monatliche Abos an Kunden zu geben. Als klassische Rollenspielfirma war es aber nicht unser Ziel mehr gerüstete Weltraumsoldaten anzubieten, sondern Miniaturen für unsere Rollenspiele zu schaffen. Und was läge da näher, als direkt Miniaturen für passende Abenteuer in monatlicher Taktung zu erstellen?

Unser erster Tribe wird mit Torg Eternity veröffentlicht und jeden Monat für 5 $ (plus Steuern) drei bis fünf Charaktere wie Storm Knights und herausragende Schurken aus dem Abenteuer offerieren, als auch einen Trupp von drei bis fünf generischeren Gegnern, die oftmals in Gruppen auftauchen, wie Gospog, Sturmtruppen oder Cyberpolizisten. Die ersten sechs Abenteuer samt passenden Gegnern sind bereits konzeptioniert und Autoren damit beauftragt. Der erste Monat der Torg Eternity Tribal Adventures hat auch bereits alle Modelle (Previews werden folgen), als auch das Willkommenspaket.

Jeder, der dem Tribe als Abonnent beitritt, erhält ein Paket mit acht Storm Knights und fünf generischen Kontrahenten, die in allen Cosms auftauchen können, um eine Grundlage zu haben. Zusammen mit den neun Modellen aus dem ersten Abenteuer, erhält man also 22 Modelle für 5 $ sowie ein Kurzabenteuer, um die Figuren einsetzen zu können! Die Modelle wird es auch jeweils im Folgemonat einzeln geben, allerdings für etwa die Kosten des monatlichen Abos, also lohnt es sich früh einzusteigen und dabei zu bleiben, um massig zu sparen und seine digitale Bibliothek aufzubauen.

Wieso nun Torg Eternity zum Start und nicht Das Schwarze Auge schreien sicher schon einige in Richtung Bildschirm. Das hat diverse Gründe. Torg Eternity ist einigermaßen gonzo und ermöglicht es uns, eine breite Auswahl an Modelle quer durch alle Genres zu bieten, die man aber dennoch zusammen einsetzen kann. Zwergenkriegerin in mystischer Vollrüstung, neben einem russischen Freiheitskämpfer mit Cyberware und einem maskierten Pulphelden, die gemeinsam gegen Pflanzenzombies kämpfen? Bei Torg Eternity Alltag. Zudem haben wir bisher mit keiner unserer Welten international so viele Leute erreicht, wie mit Torg Eternity.

Unsere (sehr erfolgreichen) Crowdfundings zeigen, dass es auf der ganzen Welt Fans gibt, welche wir mit digitalem Vertrieb der Dateien problemlos erreichen können. Und auch die Acrylblips für die Reihe zeigen, dass viele gerne mit Bodenplan und Blips bzw. Modellen spielen, was wir mit dem digitalen Angebot noch ausbauen möchten. Übrigens haben wir auch darauf geachtet, dass die Modelle auf die 25 mm Basen und damit auch auf die Raster der meisten Bodenpläne passen, um allen das Leben zu erleichtern. Außerdem ist Torg Eternity schon sehr, sehr cool und Miniaturen dafür zu haben rockt.

Neben dem digitalen Vertrieb der Dateien werden wir zeitgleich auch über Only-Games.co mit einem internationalen Print-on-Demand-Service für alle Modelle starten. Wer also nicht über einen eigenen 3D Drucker verfügt, kann sich alle Modelle im Monat nach dem Erscheinen auch über diesen Anbieter sichern.

Ich glaube, dass wir ein sehr spaßiges Projekt. Wer übrigens keinen Bock auf Minis hat, wird die Kurzabenteuer (samt Blips der Gegner im PDF) auch in unserem E-Book-Store jeweils im Folgemonat nach Erscheinen kaufen können. Und es ist nicht der letzte Tribe mit Abenteuern und Minis, den wir planen, aber das ist eher ein Thema für Ende 2023 …

Mit phantastischen Grüßen, euer Michael Mingers.

Michael Mingers
ÜBER DEN/DIE AUTORIN

Ulisses allwissende Müllhalde. Seit einer Dekade quer durch die Firma in diversen Positionen unterwegs und aktuell zuständig für Earthdawn, Savage Worlds, Warhammer in redaktioneller Hinsicht, sowie Botenabos, digitale Produkte und Miniaturen.

UNSERE BLOG-AUTORINNEN

Ulisses Spiele
Avatar von Ulisses Spiele

Zoe Adamietz
Avatar von Zoe Adamietz

Philipp Baas
Avatar von Philipp Baas

Mirko Bader
Avatar von Mirko Bader

Cora Elsässer
Avatar von Ulisses Spiele

Vanessa Heilmaier
Avatar von Vanessa Heilmaier

Nikolai Hoch
Avatar von Nikolai Hoch

David Hofmann
Avatar von David Hofmann

Philipp Jerulank
Avatar von Philipp Jerulank

Johannes Kaub
Avatar von Johannes Kaub

Christian Lonsing
Avatar von Christian Lonsing

Michael Mingers
Avatar von Michael Mingers

Felix Pietsch
Avatar von Felix Pietsch

Ulrich Schmidt
Avatar von Ulrich Alexander Schmidt

Alex Spohr
Avatar von Alex Spohr

Katharina Wagner
Avatar von Katharina Wagner
Digitale Miniaturen im Abo – Die Tribal Adventures - [SHARE_URL]