Die verborgene Gabe

Die verborgene Gabe

Die verborgene Gabe ist ein Kampagnenband zur Rahjakirche und Teil des kommenden Crowdfundings Die Gunst der Göttin. In diesem epischen Abenteuer werden die Helden die Geliebte der Göttin auf eine heilige Mission begleiten. Ich möchte euch in diesem Artikel näher vorstellen, was euch in der Kampagne im Detail erwarten wird. Es wird ein paar Minispoiler geben, aber keine so deutlichen Details des Verlaufs, dass dir die Spannung verdorben wird.

 

 

Wer wird Geliebte der Göttin?

Die Kampagne Rahjas Gunst (in der Konzeptphase noch Die Gunst der Göttin) ist in einigen Bereichen sehr modular aufgebaut. Dies beginnt schon bei der Wahl der Geliebten der Göttin – der obersten Geweihten der Göttin Rahja. Die Meisterin kann hier zwischen einer Handvoll ausführlich beschriebener Geweihten wählen, deren Agenda und Fähigkeiten sich sehr unterschiedlich auf das Abenteuer und die Interaktion mit den Helden auswirken werden. Als weitere Option steht zur Verfügung, dass eine Heldin die Rolle der obersten Geweihten übernehmen kann.
Keine Sorge, auch wenn sich die Meisterin nur für eine der vorgestellten Rahjageweihten entscheidet, sind die anderen Figuren nicht bedeutungslos. Sie können ebenfalls mit auf die Reise genommen werden, sind dann aber eben nur Begleiter.

 

Wer wird euch begleiten?

Begleiter ist hier ein gutes Stichwort. Neben den Helden und der Geliebten der Göttin können der Heldengruppe weitere Begleiter hinzugefügt werden – immerhin ist nicht unwahrscheinlich, dass die oberste Rahjageweihte eine aventurienweite Reise mit einem ganzen Festzug unternimmt. Die potenziellen Begleiter, etwa Ordenskrieger wie Rahjakavaliere, Diener, Zauberer usw. können aus einer Vorschlagsliste ausgewählt werden und so die Helden unterstützen. Wer weniger Meisterpersonen auf die Reise schicken will, kann auch weniger Personal auswählen, dies ist der Meisterin überlassen.
Schlussendlich ist auch die Wahl des Antagonisten modular aufgebaut. Es stehen einige Gruppierungen mit individuellem „Boss“ und „Lakaien“ zur Verfügung, die ebenfalls ihre eigenen Agenden haben. Auch hier kann die Meisterin wählen, ob sie nur eine oder sogar mehrere der Antagonistengruppen auf die Abenteurer hetzt – je nachdem, wie komplex die Geschichte sein soll. Selbstverständlich sind auch die Schurken genauer beschrieben und mit Werten versehen.

 

 

Die verborgene Gabe

Aber was ist das eigentliche Thema der Kampagne? Es geht darum, dass die Geliebte der Göttin eine Reise zu einigen der wichtigsten Stätten der Rahjakirche unternimmt. Dies ist während der einjährigen Amtsführung der Geliebten nicht ungewöhnlich, doch dieses Mal wird die Reise durch höhere Mächte beeinflusst. Der betörende Blick Rahjas weilt auf den Helden, die Göttin hat sie auserwählt, ihrer Stellvertreterin auf Dere beizustehen. Nur zusammen können sie die Aufgabe bewältigen, nach der verborgenen Gabe zu suchen – ein Geschenk der Göttin an die Sterblichen.
Jede dieser Etappen ist im Grunde ein eigenes kleines Abenteuer für sich und ich verrate nicht zu viel, wenn ich enthülle, dass einige der Schauplätze Al’Anfa, Zorgan, Festum und Belhanka sein werden. Die Heldengruppe wird in der Wahl der Wegstrecke ziemlich frei entscheiden können und von ihren Entscheidungen wird auch einiges abhängen. Die Gegenseite bleibt nie untätig und so kann eine falsche Abzweigung dazu führen, dass sich der Verlauf der gesamten Mission ändert.

 

Der Mythos Rahja

Die Helden werden im Laufe des Abenteuers mehr über die Mythologie der Zwölfgötter, insbesondere der Rahja und mit ihr verbundener Gottheiten erfahren. Hinter einigen der ältesten Legenden des Kultes mögen sich kosmische Wahrheiten verbergen, andere Sagen hingegen sind vielleicht absichtlich oder ganz gewollt verzerrt worden.
Während der Handlung begegnen die Abenteurer Meisterpersonen wieder, die sie möglicherweise schon von früher kennen und die eine tragende Rolle innerhalb der Kirche spielen, aber sie werden auch neue Figuren schätzen, lieben und hassen lernen, die in Zukunft die Geschicke der Kirche und Aventuriens mitbestimmen.

 

Die Kampagne wird so gestaltet sein, dass sie Herausforderungen für Helden aller Erfahrungsgrade bietet. Je nach Zusammenstellung von Schurken und Begleitern kann das Abenteuer in seinem Schwierigkeitsgrad erheblich variiert werden.
Außerdem enthält der Band auch Regeln für die Reise – und die Mission kann bis zu einem aventurischen Jahr dauern! Am Ende werden die Erfolge (oder Misserfolge) der einzelnen Etappen Auswirkungen auf das Finale und dein Aventurien haben.

Welche Herausforderungen wird die Kampagne bieten? Ich kann verraten, dass die Helden sich am besten in allen Fähigkeiten gut auskennen sollten, die man mit Rahja assoziiert. Diese werden ihnen beim Bestehen des Abenteuers gute Dienste erweisen. Wenn du also einen Helden spielst, der sich gut mit Pferden, der Stoffbearbeitung, der Parfümerie und der Verführungskunst auskennt, ist die Kampagne genau das richtige für dich. Wer eher klassische Kämpfe sucht, wird ebenfalls nicht enttäuscht werden, aber die Kampagne lässt sich auch ohne oder mit nur sehr wenigen gewaltsamen Konflikten erleben – du kannst hier als Meisterin passend zu deiner Gruppe wählen, wie stark der Fokus jeweils auf Kämpfen oder Alternativen liegen soll.

Im Crowdfunding Die Geliebte der Göttin ist ja auch noch die Spielhilfe zu allen Facetten der Rahjakirche, Rahjas Gunst, enthalten – dort erwarten dich unzählige Anregungen für deinen Helden in der Kampagne!

 

Liebe mit euch, euer Alex Spohr

 

Zuletzt aktualisiert: 9. August 2022 by Ulisses Spiele GmbH



    Bitte denke daran, uns deine Adresse mitzuteilen

    Ulisses Onlineshops

    F-Shop

    F-Shop

    Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

    E-Book-Store

    Ulisses E-Books

    Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

    GetShirts

    Get-Shirts

    Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

    Collectors Club

    Collector’s Club

    Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.