Vorschau: Das Trefferzonenset

Nachdem wir im Aventurischen Kompendium die Fokusregel für
Trefferzonen eingeführt haben, wollten wir euch auch wieder neue Trefferzonenwürfel präsentieren, die euch das Nachschlagen in den Tabellen abnehmen. Das wir aber im Kompendium mehr als nur ein Trefferzonenmodell haben, haben wir uns entschieden, alle verschiedenen Silhouetten von Gegnern als Würfeln anzubieten und diese in eine ansprechende Metallbox zu packen. 
 
Das Set besteht aus zwei Teilen: zum einen aus 10 zwanzigseitigen Würfel für verschiedene Trefferzonenmodelle, zum anderen aus einem Begleitheft mit Fokusregeln zu Trefferzonen.
 
Die zehn W20 entsprechen den einzelnen Trefferzonenmodellen, wie ihr sie aus dem Aventurischen Kompendium kennt. Ihr habt also nicht nur eine Zonenverteilung für einen mittleren Humanoiden, sondern auch für kleine und große Humanoide, für Tiere mit 4 Beinen in der Größenkategorie klein bis groß und einige exotischere Modelle, etwa das eines Krakenmolchs oder Drachens.
Das Beiheft besteht aus 24 Seiten und widmet sich ausführlich den Trefferzonen und seinen Regeln. Wir haben die beiden Fokusregeln für Trefferzonen aus dem Aventurischen Kompendium und der Aventurischen Rüstkammer dort untergebracht, aber die Regeln durch neue Fokusstufen noch vertieft. So beinhaltet das Beiheft auch noch die Regeln für Lebensenergiezonen und schlimme Verletzungen.
 
Lebensenergiezonen stellen dar, dass eine einzelne Zone durch eine bestimmte Menge an Schaden „ausfällt“, also handlungsunfähig wird. Je nach Vorliebe der Spielrunde kann dies von einem schwerverletzen Arm, der aktuell zu nichts zu gebrauchen ist, bis hin zum Abschlagen eines Körperteils führen. Damit wird das Spiel deutlich tödlicher, aber wer mit diesem Detailgrad spielen will, wird sicherlich seine Freude daran haben. Die schlimmen Verletzungen gehen noch einen Schritt weiter und liefern genauere Tabellen, was getroffen wird. So ist ein Kopftreffer nicht gleich ein Kopftreffer, sondern man kann hier Nase, Auge und Ohr erwischen – jeweils mit unterschiedlichen Auswirkungen. Die schlimmen Verletzungen sind insgesamt nicht schwächer oder stärker als ein allgemeiner Treffer der Zone, aber sie variieren die Auswirkungen stärker.
 
Wer also gerne mit Trefferzonen spielt, sollte auf jeden Fall einen Blick auf das Trefferzonenset werfen. Es liefert deutlich detailliertere Regeln zum Thema und nützliche Trefferzonen-Würfel, deren Symbole sofort erkennbar machen, wo dein Held getroffen hat (oder getroffen wurde).
 
Ihr könnt das Set hier vorbestellen. Es soll im Juli erscheinen. 
 
 
 

Zuletzt aktualisiert: 27. März 2017 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.