Turnierbericht: Dülmener Warmachine-/Hordes-Turnier

Am 11.01. hielten die Hunde des Krieges ein Festmahl ab. Press Ganger Daniel lässt das Turnier revue passieren:

Das 4. Dülmener WM/H startete mit 32 möglichen Plätzen, von denen 30 belegt waren. Gespielt wurden 4 Runden mit final tables, um nach der 4. Runde einen eindeutigen Sieger zu ermitteln. Gespielt wurde nach dem SteamRoller 2014, die Szenarien wurden vor dem Turnier ausgewürfelt. Jeder Spieler konnte mit zwei Listen mit je 50 Punkte nach den Baseline-Regeln an den Start gehen.
Folgende Szenarien wurden gespielt:

1. Runde: Outflank  
2. Runde: Incoming
3. Runde: Supply and Demand
4. Runde: Process of Elimination

An den beiden finalen Tischen spielten Philipp aus Walsrode und Gerrit aus Münster um den 1. und 2. Platz, am anderen Tisch Benjamin aus Essen und Luca aus Wuppertal um den 3. und 4. Platz.
Der 1. Platz ging schließlich nach Walsrode, der 2. Platz nach Münster und der 3. Platz nach Essen.

Vielen Dank an die Neue Spinnerei für das Catering und die Location, an die Spielkultur aus Münster für das Gelände, an Ulisses und Privateer Press für die Unterstützung mit einem tollen Preispaket und an alle Helfer.

\"\"

Zuletzt aktualisiert: 21. Januar 2015 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.