In der Welt der Dunkelheit lauern viele Gefahren. Du bist eine davon!

Du bist das Raubtier, das sich nachts durch die Straßen der neonbeleuchteten Großstädte auf der Suche nach frischem Blut schleicht. Du bist der Drahtzieher, der ganze Konzerne regiert, mit einem Fingerzeig Regierungen stürzt oder skrupellose Morde für ein höheres Ziel in Auftrag gibt.

Du bist ein Vampir!

In Vampire: Die Maskerade – Jubiläumsausgabe – kämpfst du nicht gegen diese Schrecken der Nacht, sondern du bist selbst einer der ihren. Vampire: Die Maskerade schleudert dich in eine Welt der verworrenen Intrigen und politischen Absprachen, gleichzeitig toben die Anarchos in den Straßen und du bist nur noch einen Tropfen Blut davon entfernt, in die totale Abhängigkeit deines Erschaffers zu geraten. Doch die größte Gefahr lauert in dir selbst: Die Bestie in deiner Seele ringt mit deinem Herzen um die Vorherrschaft über deinen Körper – und den Verlust deiner Menschlichkeit.

In diesem Erzähl-Rollenspiel wirst du die düstersten Ecken deines Spielcharakters ausloten.

Du befindest Dich hier: Vampire V20

icon-circle

Vampire V20

Kämpfe gegen deine inneren und äußeren Dämonen!

1991 veröffentlichte White Wolf dieses richtungsweisende, in unserer heutigen Zeit angesiedelte Erzählrollenspiel. Es war so erfolgreich, dass bald weitere Rollenspiele aus der finsteren Welt der Dunkelheit folgten (z.B.: Werwolf: Die Apokalypse und Magus: Die Erleuchtung). Und viele unserer modernen Ansichten über Vampire basieren auf den Grundlagen, die mit der ersten Edition von Vampire: Die Maskerade zementiert wurden. Doch die Erde drehte sich weiter, und mit neuen Technologien vollzog sich ein tiefer Wandel, den die Macher im Jahr 1991 nicht vorhergesehen hatten. 2011 erschien daher aus Anlass des 20-jährigen Bestehens eine überarbeitete Neuauflage, die Jubiläumsausgabe, auch als V20 bekannt. Hier wurde das alte Spielmaterial zusammengefügt, Regeln geglättet und der Hintergrund an die heutige Zeit mit all seinen technischen Wundern und Möglichkeiten angepasst.

Doch im Kern ist der alte Charme dieses von Kritikern hochgelobte und von Spielern auf der ganzen Welt gefeierte Rollenspiel erhalten geblieben.

Die Welt

Die Welt der Dunkelheit ist eine finstere und kalte Alternative unserer heutigen Welt. Diese Welt mag auf den ersten Blick so aussehen wie die unsere, jedoch verbergen sich die wahren Machthaber in der Dunkelheit der Nacht. Vampire beherrschen die Aufsichtsräte von Konzernen, dominieren die Kunstszene oder ziehen als Rebellen und Anarchisten plündernd durch die Straßen. Sie trachten nach Blut, doch gleichzeitig haben sie ein Ziel. Jeder Charakter in Vampire: Die Maskerade gehört zu einem Clan oder einer Blutlinie, und jede dieser Blutsverwandten teilt ähnliche Interessen – aber auch die gleichen Schwächen. So sind die Nosferatu von einem schrecklichen Äußeren gezeichnet, die Malkavianer sind brillant, aber wahnsinnig, die Ventrue streben wie kein andere Clan nach Macht und Geld, während die Tremere die verbotenen Künsten der Magie studieren. Doch es gibt noch weitere Fraktionen und Gesellschaften. Die Camarilla ist der wohl mächtigste Zusammenschluss von Vampiren, ein streng geordneter Bund, der darauf achtet, dass das Geheimnis der Existenz der Vampire bewahrt wird, während der Sabbat als wilder Gegenspieler der Camarilla seine Vorherrschaft über die Menschheit ausbauen möchte. Aufregende Kämpfe, politische Ränkespiele, aber auch philosophische Diskussionen sind ein wesentlicher Teil dieser Spielwelt.

Die Regeln

Alle Produktlinien in der Welt der Dunkelheit nutzen leichte, eingängige Regeln, die auf der Benutzung von 10-seitigen Würfeln basieren. Größter Wert wird auf eine erzählerische Komponente gelegt, weshalb die Spiele auch von Anfang an als „Erzählrollenspiele“ konzipiert waren. Es geht weniger um minimalistische und detaillierte Beschreibungen und Regeln, sondern mehr um die vom Spielleiter (dem Erzähler) und den Spielern gemeinsam erzählte Geschichte.

Die Produkte

Die Jubiläumsausgabe von Vampire: Die Maskerade ist bereits in mehreren Auflagen bei Ulisses Spiele erschienen und wird von einer Reihe an Zusatzbüchern abgerundet, die auf diverse Elemente des Spiels eingehen und das Spielerlebnis noch vertiefen. So kann man die Welt der Dunkelheit aus einer ganz anderen Sicht erleben, indem man einen Vampirjäger spielt oder einen menschlichen Diener, der danach trachtet, das Blut seines Herrn zu trinken im Austausch für Langlebigkeit und übernatürliche Kräfte.

Die Optik

Vampire ist noch heute geprägt von einem mystisch angehauchten Gothic-Look, und das spiegelt sich auch in vielen Illustrationen wider.

Die Historie

Unter der Führung von Mark Rein-Hagen entstand 1991 das Erzählrollenspiel Vampire: The Masquerade – und stieß sofort auf enorme Resonanz unter Spielern wie auch Kritikern. In den 90er Jahren setzte White Wolf seinen Höhenflug fort und brachte für Vampire viele zusätzliche Bücher auf den Markt, etablierte aber auch neue Linien wie Werewolf, Mage oder Changeling – in jedem dieser Linien konnte der Spieler ein andere übernatürliches oder mit besonderen Kräften ausgestattetes Wesen spielen. Ein Element des Spiels war die Angst vor dem drohenden Weltuntergang, Gehenna genannt, in dem sich der Stammvater der Vampire, der biblische Kain, erheben und seine Kinder zerstören würde. Dieser Weltuntergang traf 2004 tatsächlich ein, und White Wolf ließ die gesamte Spielwelt untergehen. In dem Nachfolger Vampire: Requiem wurde zwar eine völlig neue Spielwelt geschaffen, doch etliche Aspekte beruhen auf dem ursprünglichen Spiel. 2011 gelang mit großem Erfolg die Neuauflage des alten Settings in Form einer 20-Jahre-Jubiläumsausgabe.

Im Shop:

Vampire: Die Maskerade Wissen der Clans (V20)

Meine Erzeugerin sagte immer zu mir: „Es gibt keine Bedienungsanleitung für das Unleben, strákur.“ Ich glaubte ihr, denn sie war älter und schlauer als ich, und wir schätzen das Wissen mehr als alles andere. Viele Erzeuger flößen ihren Kindern Gift ins Ohr, erzählen ihnen von dem Einen Wahren Weg, ein Vampir zu sein. Manche Vampire machen sich nicht einmal die Mühe, werfen ihre fehlgeleiteten Nachkommen auf die Straße und lassen sie es selbst herausfinden. Ein paar ersticken ihre Anweisungen in religiösen Geboten, philosophischen Grundsätzen oder mystischen Konfluenzen. Aber keiner von ihnen hat ein Merkblatt mit klaren, einfachen Anweisungen, sobald man zum Verdammten wird….

Produkte

Romane, Fanartikel und mehr

keine Ergebnisse

HeXXen 1733: Werkzeuge
des HeXXenmeisters

Die Box „Werkzeuge des HeXXenmeisters“ enthält eine Fülle an Spielmaterial für das barocke Action-Rollenspiel HeXXen 1733.

date-gray

FAQs

Frage 01

Antwort 01

Frage 02

Antwort 02

Frage 03

Antwort 03

Das Team

Ulisses Spiele hat damit begonnen, die Jubiläumsbände für Werwolf: Die Apokalypse zu übersetzen und auf dem deutschen Markt zu vertreiben – wie auch die anderen Produktlinien der Welt der Dunkelheit. Für Vampire: Die Maskerade, Werwolf: Die Apokalypse, Magus: Die Erleuchtung sind bereits eine Fülle neuer Quellenbücher und Hintergrundbücher erschienen.

Rechteinhaber sind die Unternehmen Onyx Path Publishing http://theonyxpath.com/

sowie White Wolf Entertainment AB https://www.white-wolf.com/

Redakteur der deutschen Übersetzung ist Mirko Bader.