Schicksalspfade – Was ist eine Kooperationskampagne?

Wie bereits erwähnt, enthält die Horasiererweiterung zum ersten Mal eine Kooperationskampagne.

Was bedeutet das?

Bei einer Kooperationskampagne spielen beide Abenteuergruppen zusammen gegen die Gegner der einzelnen Szenarien (Monster, andere Charaktere…). Mit Ausnahme weniger Dinge, die ein längeres Zusammensein erfordern, um Wirkung zu erzielen, wie z.B. die Gruppenbefehle, oder der Schicksalspunktepool, arbeiten die Gruppen hierbei fast so eng zusammen wie eine einzelne Gruppe. Szenariozielpunkte werden gemeinsam errungen und der Bonus in Form von Schicksalspunkten kommt beiden Pools zu gute. Auch viele Sonderfertigkeiten oder gar den Mitgliedern der eigenen Truppe vorbehaltenen Zauber und Liturgien dürfen auf die Mitglieder der anderen Gruppe angewendet werden.

Selbst nach dem Gefecht gibt es einige Vorteile bei dieser Zusammenarbeit, so kann z.B. ein Charakter der einen Gruppe seine Heilkundefertigkeiten nach dem Gefecht einsetzen, um einen Charakter der anderen vor einer Verletzung zu bewahren.

Gegnerische Charaktere oder Monster werden in einer Kooperationskampagne über ihren Monstermeister oder einen dritten Spieler gesteuert.

Zuletzt aktualisiert: 6. November 2013 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.