Schicksalspfade Kräftemessen auf der Ratcon 2014

Am Samstag luden Micha und Trinni zum Schicksalspfade Kräftemessen ein. Gespielt wurde eine Variante der "Suche nach dem Magnaten" aus den Kampagnenregeln. Neben der gewohnten Suche nach Informationen über den Aufenthalt unseres Lieblingsschurken musste ein Waldschrat und natürlich der Gegner bekämpft werden. Mehrere Spiele gegen unterschiedliche Gegner waren zulässig und so spielten einige Spieler fast den gesamten Tag, um den Top-Score zu erreichen, der zur Teilnahme im Endspiel am späten Abend gegen die Entwickler selbst berechtigte. Auch Trinni durfte einmal als Sparringspartner ran und erdreistete sich tatsächlich, sein Spiel zu gewinnen, allerdings nicht durch gewiefte Taktik, sondern vielmehr durch allzu offensichtliche Gunst von Phex.

\"\"

Nach einigen Kämpfen standen die beiden Finalteilnehmer fest: Florian Kiunka, der seine Horasier zu einem Ergebnis von 24 erzielten SZP führen konnte und Tim Laschinsky, der (auch) mit tatkräftiger Hilfe des Baumschrats einen vollständigen Sieg mit 32 SZP erreicht hatte. Gemeinsam galt es nun, die Diener des Namenlosen zu bezwingen, die meistens vom Schicksalspfade-Monstermeister gesteuert wurden. Lediglich 13 Aktivierungen durften Micha und Trinni nach eigenem Belieben ausführen, um die Herausforderung etwas zu erhöhen. Dass sie im gesamten Finale lediglich viermal davon Gebrauch machen mussten, zeigt, dass der Automatismus des Monstermeisters die meisten Spielsituationen auf einem soliden taktischen Niveau auflösen kann (Anm. v. Trinni: oder dass wir miserable Spieler sind).

\"\"

Ob Micha (links) hier schon ahnt, dass er lang gemacht wird?

Im "Namenlosen Finale" ließen Florian und Tim vor den Augen einiger Zuschauer aber nichts anbrennen. Florian stellte seine Truppe taktisch klug um und ersetzte den Nanduriaten durch einen Ingerimmgeweihten, was für eine erhebliche Zahl an geweihten Waffen in den Reihen der Helden sorgte, gegen die Arraloth Westfal, ihr beschworener Zant und der Magnat mit seinen Truppen und Ratten letztendlich nicht bestehen konnten. Mit nur einem einzigen Verlust in den Reihen der Horasier und nahezu unverletzten Zwergen konnte ein überragender Sieg gefeiert werden.

\"\"

Strahlende Sieger: Tim und Florian

Zur Belohnung gab es für jeden der beiden ein brandneues Krallen des Aikar Orks-Spielset, und natürlich die Möglichkeit, die Entwickler danach bei einem Bierchen aufzuziehen, wovon die beiden fairen Sportsmänner aber natürlich keinen Gebrauch gemacht haben. Wir gratulieren!

\"\"

Für den Samstag der Dreieich-Con (22. November) planen Micha und Trinni ein ähnliches Event. Mit mehr Vorlauf kriegen wir vielleicht auch ein paar mehr Teilnehmer zusammen. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Nächsten Dienstag geht es im Blog weiter mit den Artikeln zu den Fraktionen.

Zuletzt aktualisiert: 5. August 2014 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.