RatCon-Programm: Interactive Storytelling

Und heute gibt es einen weiteren Ausblick auf das Programm der RatCon in Unna. Diesmal: Interactive Storytelling – ein Workshop mit Jens Ullrich.

Interactive Storytelling und Rollenspiel
Sonntag, 15:00-16:00, Forum

"Im Gamedesign ist interactive storytelling ein wichtiges Thema, aber es betrifft ganz zentral auch unser liebstes Hobby, das Tischrollenspiel. Worum es sich bei Interactive Storytelling handelt, wie Geschichten interaktiv werden und was für Plotstrukturen bei Computerspielen wie bei Abenteuern üblich und möglich sind, soll dieser Workshop näher beleuchten."


Soweit steht es im Programm. Aber wo soll nun die Reise eigentlich hin gehen? Interactive Storytelling ist im Fachbereich Gamedesign ein wichtiges Themenfeld. Es geht um nicht weniger als die Frage, wie man in Computerspielen Geschichten erzählt und wie man die Handlungen der Spieler interaktiv in diese Geschichten einbetten kann. Spätestens seit dem zumindest in den Spiele-Communities  ausgiebig diskutierten Eklat um das Ende von Mass Effect 3 wird deutlich, wie wichtig diese Frage ist, denn kaum etwas ist ärgerlicher, als die Entwertung der eigenen Entscheidung und das unbefriedigende Ende einer spannenden Geschichte. Wenn Entscheidungen zwar möglich sind, aber kaum oder gar keine Auswirkungen auf den Fortlauf der Geschichte haben, dann ist die Einwirkung des Spielers auf die Handlung nur Schein. Im Rollenspielerjargon nennt man dies bisweilen abschätzig auch Railroading.

Wer schon einmal ein Abenteuer geleitet oder sogar geschrieben hat, kennt daher das Problem, wie das Handeln von Spielern und Charakteren sich auf eine dramaturgisch durchgeplante Geschichte auswirken kann und soll. Daher lege ich den Fokus dieses Workshops auf die Fragen welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede es beim Thema des interactive storytelling zwischen Computerspielen und Tischrollenspiel gibt und welche Methoden beim Tischrollenspiel genutzt werden können, um Abenteuerplots so zu strukturieren, dass sie auf das Handeln der Spieler eingehen können. Verschiedene mögliche Plotstrukturen und Methoden der Entscheidungsfindung sollen dabei genauso besprochen werden wie Möglichkeiten auch einfache, lineare Plots so zu gestalten, dass sie ein zufriedenstellendes Spielerlebnis erzeugen. Zurückgegriffen wird hierbei nicht nur auf jahrelange Erfahrung im Planen und Schreiben von Abenteuern, sondern auch auf Erkenntnisse aus dem Bereich Gamedesign.
 

Die RatCon findet vom 30.08. bis 01.09.2013 in der Stadthalle Unna statt. Das vollständige Programm, eine Übersicht über unsere Gäste und Veranstaltungen findet ihr unter http://www.rat-con.de.

Zuletzt aktualisiert: 23. August 2013 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.