Operation: Icestorm – Was erwartet uns?

\"\"

Vor einigen Wochen gab es an dieser Stelle die Ankündigung der 3. Edition für Infinity. Leider gibt es zur neuen Edition keine weiteren verlässlichen Details, diese Woche geht es aber ebenfalls um eine kommende große und bahnbrechende Veröffentlichung von Corvus Belli, die ein klein wenig mit der neuen Edition zu tun hat.

Gemeint ist natürlich das „Projekt“ Operation: Icestorm, welches schon seit Wochen die Webgemeinschaft mit Teaserbildchen und spärlichen Informationen in Atem hält. Ich möchte in diesem Artikel alle Informationen, die ich sammeln konnte, an einer Stelle kondensieren.

Wie bei eigentlich allen Tabletop-Spielen üblich, wird es mit Operation: Icestorm die erste Zwei-Spieler-Starterbox für Infinity geben! Diese Box hat den Anspruch, zwei Spieler mit dem nötigen Handwerkszeug auszustatten, um mit Infinity zu starten. Infinity wäre allerdings nicht Infinity, wenn die Spanier es nicht anders machen würden als die Konkurrenz.

Die Box wird 14 Miniaturen beinhalten (also 7 pro Fraktion), eine Spielmatte, Würfel, Schablonen, ein Regelheftchen und eventuell ein paar Gebäude. Die genaue Zusammensetzung ist bis zum heutigen Tag allerdings noch nicht bekannt, den Großteil der Informationen kann man, wie üblich bei Infinity, aus Teaser-Bildern der Spanier herausziehen. Für Vorbesteller wird es außerdem eine limitierte Miniatur geben, in den Bildern meist weiß dargestellt, was auf einen Zivilisten hindeutet.

Das Regelheftchen beinhaltet allerdings nicht, wie bei anderen Herstellern üblich, das Regelwerk der 3. Edition. Ein Regelwerk in eine Starter-Box zu stecken, welches man sich nach Erscheinen kostenlos downloaden kann, erscheint sowieso etwas überflüssig. Die pfiffigen Kerlchen bei Corvus Belli haben sich also etwas Cleveres ausgedacht, was alteingesessenen Infinityspielern nur allzu logisch erscheint.
Anstatt die Spieler mit der großen Regelkeule direkt zu erschlagen, werden die zwei Spieler über mehrere Spiele mit steigendem Schwierigkeitsgrad und größerer Regelfülle Stück für Stück an das Infinity-Regelsystem herangeführt. Dies passiert in Form von kleinen Szenarios mit entsprechenden Armeelisten pro Seite, die sich meist auf einen bestimmten, neuen Regelaspekt fokussieren.
Die erfahrenen Spieler werden jetzt sagen: „Genau so habe ich die neuen Spieler an Infinity herangeführt“ und das war wahrscheinlich auch der Grundgedanke bei dieser Aufmachung. Infinity hat ein komplexes Regelwerk, auch wenn es mit der 3. Edition entschlackt werden soll, und die beste Herangehensweise ist es, die einzelnen Aspekte nach und nach einzuführen.

Die Missionen werden sich dabei um das Eindringen einer kleinen Nomaden-Truppe in eine panOceanische Rüstungsindustrieanlage drehen.
Die 14 (bzw. 15, für Vorbesteller) Miniaturen werden, wie für Corvus Belli üblich, aus White Metal gegossen und komplett neue Sculpts sein.
Für PanOceania gehen ins Rennen: 3 Füsiliere, 1 Akhalis Sikh, 1 Nisse, 1 Orc Trooper und als neue Einheit der Father Knight.
Für die Nomaden treten an: 3 Alguaciles, 1 Spektr, 1 Mobile Brigada, 1 mir unbekannte Einheit (das Artwork unterscheidet sich von allen bekannten Nomaden-Einheiten) sowie der Reverend Healer.
Alle Einheiten werden bereits Profile haben, welche an die 3. Edition angepasst sind. Des Weiteren wird es drei neue Profile mit der Box geben, vermutlich für die Reverend Healer und den Father-Knight sowie dem Civvie-Modell.

Bis auf die Reverend Healer und den Father Knight entspricht das so ziemlich dem Inhalt der alten PanOceania- und Nomaden-Starterboxen, was darauf hoffen lässt, dass jeweils diese 6 in einer entsprechenden Fraktionsstarterbox separat erhältlich sein werden. Die Reverend Healer und der Father Knight werden aber definitiv nur in dieser Box erhältlich sein, das hat ein Mitarbeiter von Corvus Belli bereits in einem Interview verlautbaren lassen.

Im Juli werden konkrete Informationen erwartet und im August sollen zur GenCon anscheinend schon erste Boxen verkauft werden. Parallel zum Verkauf auf der GenCon soll es eine Vorbestellphase geben.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten, was den Inhalt der Box angeht. Also bis zum nächsten Artikel!

Zuletzt aktualisiert: 4. Juli 2014 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.