Neues aus der Dungeons & Dragons Redaktion

Neues aus der Dungeons & Dragons Redaktion

2019 wird ein herausragendes Jahr für die deutsche D&D-Community. Wir sind guter Dinge, dass wir in diesem Jahr mehr D&D-Bücher für den deutschen Markt produzieren können, als in den Jahren zuvor. Da die Bücher über den Lizenzpartner Gale Force 9 gedruckt und jeweils von Wizards of the Coast aufwendig überprüft werden müssen, können wir euch an dieser Stelle zwar keine konkreten Veröffentlichungstermine mitteilen. Aber wir können verraten, an welchen Produkten wir derzeit arbeiten und wie deren Stand ist.

Schon Ende Februar startet das D&D-Jahr mit der Veröffentlichung von Volos Almanach der Monster. Es folgt Waterdeep: Drachenraub. Drachenraub hat von Wizards grünes Licht bekommen und wird jetzt von GF9 in den Druck gegeben. Lange dauert es also nicht mehr bis zur Veröffentlichung. Waterdeep: Das Verlies des wahnsinnigen Magiers ist auch schon fertig, wird aber derzeit noch von Wizards final geprüft. Sobald wir hierzu grünes Licht haben, kann es ebenfalls in Druck gehen. Wir drücken die Daumen, dass zwischen der Veröffentlichung von Drachenraub und Verlies des wahnsinnigen Magiers nur wenige Wochen liegen.

Das nächste Produkt in der Pipeline ist Fluch des Strahd. Hierzu ist die Übersetzung abgeschlossen, und das Buch wird derzeit layoutet. Bis Anfang März könnte es in die „Approval“-Phase gehen (die leider oft mehrere Wochen dauert; wir bitten um Verständnis, doch wir haben hierauf keinen Einfluss). Fans des düsteren „Gothic“-Settings von Fluch des Strahd werden sich aber freuen zu hören, dass wir auch die im Spiel verwendeten „Tarokka-Karten“ in einer deutschen Version über GF9 als hochwertiges Kartenset anbieten.

Wizards of the Coast hat für 2019 mindestens drei neue Produkte angekündigt. Auch wenn die Titel und Inhalte noch nicht gänzlich feststehen, werden wir versuchen, sie zeitnah zu übersetzen und in Produktion zu geben. Die Übersetzung des ersten Produkts, des „spring release“ sollen in Kürze beginnen. Wir stehen in den Startlöchern!

Aber damit nicht genug, arbeiten wir auch an einer Fülle älterer Bücher. Der Hauptfokus liegt derzeit auf dem oftmals nachgefragten Mordenkainens Foliant der Feinde. Zwei Übersetzer teilen sich derzeit die Arbeit an dem Buch; wir hoffen, es noch bis Sommer fertigstellen zu können, womit es noch 2019 erscheinen sollte.

Aber auch an anderen Büchern laufen derzeit die Übersetzungsarbeiten, darunter „Prinzen der Apokalypse“, „Sturmkönigs Donner“ sowie die beiden Bände aus Herrschaft der Drachen: „Hort der Drachenkönigin“ und „Tiamats Aufstieg“ (Hinweis: Die finalen Titel können abweichen). Die beiden letzten Bände sollen gemeinsam erscheinen, da sie auch inhaltlich eine Einheit bilden.

Wenn wir davon ausgehen, dass wir zumindest noch den „spring release“ von WOTC zeitnah übersetzt bekommen und alles so läuft, wie wir es anstreben, wäre es möglich, dass im Laufe des Jahres 2019 mindestens sechs Bücher (vielleicht mehr) erscheinen.

Hinzu kommen alle Kartensets von GF9, darunter zwei Kartensets für die Monster aus dem Monster Manual (Monsterhandbuch), ein Kartenset für die magischen Gegenstände des Dungeon Master’s Guide (Spielleiterhandbuch) sowie weitere Kartensets aus dem Portfolio von GF9.

Außerdem werden wir uns im Frühjahr mit Sandy Petersens Cthulhu Mythos zum ersten Mal einem D&D Buch, das nicht von Wizards kommt annhemen. Dies wird im Rahmen eines Crowdfundings geschehen, bei dem wir auf eure Unterstützung für noch mehr D&D in Deutschland hoffen.

Zuletzt aktualisiert: 26. Februar 2019 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.