Making Of: Deluxe Heldendokument – Teil 2

Thomas Michalski, Layouter im Hause Ulisses, hat in Zusammenarbeit mit der DSA Redaktion die neuen Deluxe Heldendokumente entworfen. Im folgenden Blog-Artikel schildert er die Herausforderungen, die ein neues Heldendokument an das Layout stellt.

 

Charakterbögen sind aus Layout-Sicht immer eine interessante Herausforderung, weil eine Reihe von Anforderungen zusammenkommen. Da gibt es schlicht die meist regeltechnischen Elemente, die auf dem Bogen in jedem Fall Platz finden müssen. Eigenschaften, Talente, Sonderfertigkeiten, ihr wisst was ich meine.

„Platz“ ist aber auch zugleich das zweite konzeptionelle Stichwort, denn nicht nur müssen die Felder einfach eine bestimmte Größe haben, um gut genutzt werden zu können, sondern sie müssen idealerweise auch eine gute Verteilung auf den Einzelseiten haben, damit zusammenhängende Elemente auch beieinanderstehen. Niemand hätte etwas davon, wenn Kampfmanöver unten auf der Seite mit den Liturgien stehen, weil da halt noch Platz war. Und zuletzt, das darf man auch nicht unterschätzen, ist unser Anspruch an das Layout von DSA 5 ja ebenso immer, auch ästhetisch wohlgefällig zu arbeiten, sprich: Schön sein soll es auch.

Charakterbögen nehmen für Spieler ja ohnehin eine besondere Rolle ein. Ganz egal was sonst an Büchern auf dem Tisch vorhanden ist oder nicht, ganz gleich ob die Tischmitte von Chips und Cola oder einem atmosphärischen Kerzenleuchter eingenommen wird, die Charakterbögen liegen eigentlich immer vor den Spielern. Sie sind ein Gebrauchsgegenstand, der seinen Sinn und Zweck auch erfüllen muss, aber sie sind eben auch etwas, dass die Spieler vielleicht durch eine ganze Kampagne visuell begleiten wird. Die Deluxe Heldendokumente sind ein Schritt weg vom durchradierten, abgewetzten Zettel aus dem Kopierer, eine Aufwertung, aber genau das war ein Anspruch auch an uns selbst, dem wir nun vom Layout her gerecht werden mussten.

 

Und dann kam im Falle der Deluxe Heldendokumente zusätzlich noch der Tabellenanhang hinzu, für den im Grunde die gleichen Ansatzpunkte gelten. Wir wollten, dass man möglichst alle Themenkomplexe so gut es geht auf einen Blick greifbar hat. Wenn jemand im Kampf etwas im Tabellenanhang nachschlagen will, soll er nicht noch weitläufig innerhalb des Anhangs blättern müssen, sondern alles, was er braucht, auf ein oder zwei Doppelseiten gebündelt vor sich finden. „Wie würde ich das am Spieltisch haben wollen?“, war oft eine Leitfrage für uns bei der Zusammenstellung.

Da die Deluxe Heldendokumente in drei Varianten erscheinen und einfach aufgrund der Art der Profession, beispielweise das Heldendokument für Zauberer, eine andere Seitenzusammenstellung hat als das Heldendokument für Geweihten, musste zudem alles so geplant sein, dass wirklich alle relevanten Informationen in jeder Konstellation verfügbar bleiben. Für den Druck muss aufgrund technischer Umstände zudem die Seitenzahl eines Produktes durch 4 teilbar sein; unsere neuen Heldendokumente mussten also auch so geplant werden, dass dies für jede Variante erfüllt war.

Was ich sagen will: Wir haben ziemlich lange an dem Dokument getüftelt und hatten eine hohe Zahl von Entwurfs- und Kommentar-Fassungen, die zwischen Layout und Redaktion hin und her gingen. Sicher, die meisten der Tabellen im Anhang sind so schon in vorherigen Produkten zu finden gewesen, aber nicht wenige davon haben wir dennoch noch mal zusammengefasst, umformuliert oder umgestaltet, um möglichst übersichtlich alles an Ort und Stelle zu bringen.

Die Deluxe Heldendokumente, wie sie am Ende zusammengekommen sind, gefallen mir jedenfalls sehr gut. Und wie immer bleibt aus Layouter-Sicht der Wunsch, dass die harte Arbeit im Vorfeld nirgendwo mehr sichtbar ist, aber dass sie sich bezahlt macht – und dass diese Heldendokumente euch als Spieler treue Begleiter durch zahllose spannende Abenteuer sein werden. (Und dann könnt ihr in der Heldenchronik auch direkt vermerken, welche Abenteuer das sind – auch dafür haben wir Platz eingeplant!)

Thomas Michalski

Bestellt werden können die Bögen hier. 

Zuletzt aktualisiert: 28. März 2017 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.