Lemiran: Blut statt Tränen

Wie im ersten Blog zum neuen Das Schwarze Auge-Roman Lemiran bereits angekündigt, folgen nun einige nähere Angaben zum Inhalt des Buches, die die werten Blogleser in ihrer Kaufentscheidung unterstützen sollen.

Aus Platz- und Zeitgründen beschränken sich die Ausführungen allerdings auf eine kurze Aufzählung der wesentlichen Fakten:

  • Lemiran ist ein Kämpfer
  • Er kämpft quasi ständig und gegen jeden und alles.
  • Das Buch enthält über 100 mal das Wort Kampf.
  • etwa ebenso oft das Wort Blut
  • Das Wort Liebe kommt nur 3 mal vor.
  • Dafür ist eine berühmte Elfe nackt zu „sehen“.
  • An Tieren sind enthalten: ein Luchs, ein Stier, ein Rabe und eine Rättin.
  • Der Stier hatte auf dem Cover keinen Platz, ist aber nicht weniger wichtig.
  • Es kommen keine sprechenden Eichhörnchen vor.
  • Hippogriffe kommen (am Rande) vor, sind aber keine Tiere sondern Fabelwesen.
  • Das Buch hat zwei Enden, eines etwas früher, eines etwas später im Text.
  • Das Buch ist allgemein etwas länger als sein Vorgänger Aldarin, das fällt aber nicht weiter ins Gewicht.
  • Es gibt ein Wiedersehen mit Aldarin, der mehrere kurze Gastauftritte hat.
  • Aldarin weint bei keinem seiner Auftritte.
  • Orima übrigens auch nicht.
  • Lemiran selbst weint im Verlauf des gesamten Buches kein einziges Mal.

Mit diesen Angaben ist nun das Wichtigste gesagt, ohne gleichzeitig zu viel zu verraten, und es bleibt mir nur noch, den künftigen Lesern viel Spaß mit Lemiran zu wünschen.

Stefan Unterhuber


\"\"

Zuletzt aktualisiert: 11. August 2014 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.