Leinen Los! Der zweite Ausblick auf Friedlos

In unserem ersten Blogbeitrag haben wir bereits angekündigt, dass wir nun, kurz vor dem Erscheinen von Friedlos – Irrfahrt im Nebel, noch ein bisschen in die Tiefe gehen.

\"GoldzahnErst einmal möchten wir etwas zu den Meisterpersonen an Bord erzählen: Wie wir bereits geschildert haben, ist die Rahmenbedingung „Reise“ ein maßgeblicher Teil des Abenteuers, man könnte auch sagen, es handelt sich um die ganz besondere Ausprägung „Flucht“.

Während einer Schiffsreise hat man als Held natürlich einen Mikrokosmos an Meisterpersonen um sich herum – seine Mithelden, die Schiffsmannschaft, andere Reisende. Doch da bei Friedlos nicht ein einzelnes Schiff, sondern gleich eine ganze Flotte flieht, haben Spieler, Helden und Meister in der Interaktion die Auswahl zwischen zahlreichen Personen an Bord und in der Flotte selbst.

Einen Blick auf einige dieser Meisterpersonen konntet ihr bereits im diesjährigen Adventskalender von Mia Steingräber erhaschen – dort hat sie bereits einige der Figuren aus Friedlos präsentiert.

Flotten-Promi ist vermutlich Marada die Wölfin. Die ewige Konkurrentin Jurga Trondesdottirs hat die Flotte mobilisiert und führt sie daher (vorerst?) an. Es gibt jedoch verschiedene Fraktionen, und so mag ihre Position sich als wacklig erweisen, wenn zum Beispiel Schwarzaxt, ein berüchtigter Friedloser der Olportsteine und Hetmann der nach ihm benannten Ottajasko, nach vorn drängt. Doch auch andere verfolgen ihre Ziele an Bord: Die Avesgeweihte Silja ist vielleicht der erste Kontakt, den die Helden in Maradas Richtung knüpfen, mit ihrem Ruf und dem ihres Gottes beginnt vermutlich für die meisten Gruppen das Abenteuer.

Ebenfalls an Bord befindet sich Goldzahn Rogni, der alte Hehler und Informationshändler kann sich als unersetzlich erweisen – oder als Krampf im Hinterteil.

Doch bei Friedlos bleiben die Helden nicht die ganze Zeit auf See – irgendwann werden die nordwestlichen Gestade Aventuriens wieder in Sicht kommen, und als Vorposten dazu die Insel Skerdu mit ihrer berühmt-berüchtigten Bewohnerin, der Hexe Tula von Skerdu, die somit den Abschluss unserer Meisterperson-Galerie bildet. Nur sie weiß die Schicksalszeichen zu deuten – doch deutet sie sie oder sieht sie sich selbst als Herrin über das Schicksal anderer?

\"SiljaZum Zweiten haben wir versprochen, etwas zur Struktur des Abenteuers zu erzählen.

Eine Irrfahrt im Nebel ist es also, so sagt es der Untertitel. Hm, möchte ich überhaupt 168 Seiten Irrfahrt spielen? Was passiert denn da, außer, dass sich eine Flotte im Nebel verirrt?

Nun ja, es gibt einen recht freien Abenteuerteil, in dem die Spieler und ihre Helden vor immer neuen Herausforderungen stehen werden. Ist genug Wasser an Bord? Was befindet sich im Nebel?

Sehr viel detailreicher möchten wir auf die Vorkommnisse in Friedlos nicht eingehen, um nichts von der Handludoch es wird noch sehr viel bedrohlicher. Ein Misstrauen schleicht sich an Bord der Flotte, das seinesgleichen sucht, und jede Heldengruppe vor eine Zerreißprobe stellen wird.

Doch es gibt nicht nur den freien, sandboxigen Teil der Flucht, sondern auch Fixpunkte, an denen der Spielleiter es wieder ein wenig leichter hat. Eine mystische Insel muss erforscht, ein Stein muss erlangt und eine Reise auf Mammutrücken muss getan werden, damit alle Puzzleteile am Schluss so zusammenpassen, wie es sich die beiden Autoren gedacht haben.

 

Wir hoffen, dass ihr Spaß mit Friedlos haben werdet – das wohl!

Judith & Christian

Zuletzt aktualisiert: 4. Januar 2014 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.