Artikelnummer:
USHWKRK003
Hersteller:
Sprache:
Preis:
4,99 €
Erscheinungsdatum:
26.03.2020
Zum Shop In den Warenkorb

KRK Kurzabenteuer: Hoffnung in der Finsternis

Seit 1020 BF wird Yol-Ghurmak von Anhängern Borbarads regiert
und fortschreitend dämonisch pervertiert. Erst der Dämonenkaiser
Galotta und später der wahnsinnige Mechanicus Leonardo
von Havena verwandelten den Ort mit dämonischer Hilfe in
das Zerrbild einer Stadt, in der Menschen nur noch geduldet und
Dämonen und Golems normale Bewohner sind. Zunächst war Blakharaz
der bestimmende Erzdämon, doch nach Galottas Tod wurde
Agrimoth zur größten Macht in der Stadt.
Yol-Ghurmak ist besonders den Anhängern Ingerimms ein Gräuel, und
auch die angroschgläubigen Zwerge hegen einen inbrünstigen Hass gegen
diese Ausgeburt der Niederhöllen.
Um gegen die Stadt vorgehen zu können, wünschen die Ingerimmkirche und
die Zwerge sich mehr Informationen über die wuchernde Dämonenschmiede.
Die Ingerimmgeweihte Orelia Alphahanez konnte den Magier
Ramon Armadillo dafür gewinnen, sich in Yol-Ghurmak einzuschleichen.
Seit gut einem Jahr lebt er in dem Stadtmoloch und versucht, den
Dämonendienern ihre Geheimnisse zu entlocken. Nun sucht die Geweihte
mutige Helden, die ihm bei der Flucht helfen. Ein Vorstoß ins finstere
Transysilien erwartet die Helden, bei dem sie alles geben müssen, um den
Spion aus Transysilien zu retten, denn sein Wissen ist ein Funken Hoffnung in
der Finsternis.

Stichworte zum Abenteuer: Befreiung eines Gefangenen aus einer schwarztobrischen Festung
Genre: Befreiungs- und Kriegsszenario
Voraussetzungen: Heldenmut und Tapferkeit
Ort: Herzogtum Transysilien, Markgrafschaft Warunk
Zeit: Phex 1039 BF
Komplexität (Spieler/Meister): mittel / mittel
Erfahrung der Helden: brillant bis legendär
Anforderungen:
Kampf 3 von 4
Körpertalente 2 von 4
Gesellschaftstalente 2 von 4
Lebendige Geschichte 3 von 4

Hoffnung in der Finsternis ist das KRK Kurzabenteuer aus dem Jahr 2019