Iron Gauntlet Qualifier 2013 auf der RatCon

Iron Gauntlet Qualifier 2013, Unna, Deutschland, 31 August- 1.September

Am Samstag 31.August, trafen sich gegen 09.00 Uhr 22 stramme Recken auf dem Ratcon in Unna ein, um am Iron Gauntlet Qualifier teilzunehmen. Dieser Qualifier war Einer von Vieren in Europa, in dem man Punkte für das Finale nächstes Jahr in Amerika sammeln konnte. Nächstes Jahr werden sich die Besten 16 der Welt dort treffen und ausspielen, wer die Königskrone tragen darf.

Ursprünglich war dieser Event auf 128 Startplätze ausgelegt, damit auch viele Spieler aus dem europäischen Ausland die Möglichkeit haben, einen Startplatz zu ergattern. Leider wird das Format nicht besonders gut angenommen und es wird sich auf jeden Fall so Einiges nächstes Jahr in diesem Format ändern müssen. Schade auch, dass sich viele deutsche Spieler, trotz des großzügigen Angebots Seitens Ulisses einen Teil der Kosten für den Flug nächstes Jahr in die USA zu übernehmen im Falle einer Teilnahme am Finale, nicht überwinden konnten, am IGQ Deutschland teilzunehmen.

Mit nur 22 Teilnehmern war die Veranstaltung allerdings der zweit größte Event in dieser Reihe weltweit, nur der Erster IGQ in Amerika konnte mit 42 Teilnehmern aufwarten, der erste europäische IGQ in England kam gerade mal auf zwölf Spieler.

In diesem Format dürfen sich die Spieler dazu entscheiden, zwei völlig unterschiedliche Fraktionen aufzustellen. Etwa 50% taten dies auch und die andere Hälfte blieb bei einer Fraktion. Im Verhältnis war Horde auch etwas stärker vertreten als Warmachine.

Der Oberschiedsrichter für diese Veranstaltung war der Belgier Peter Gaublomme, Official PP Judge, Infernal und Playtester, der extra dafür aus Belgien deswegen kam, da dies eine Vorgabe aus Amerika von Privateer Press war. Unterstützt wurde er von Harald Henning und Magnus Matz, welcher an diesem Wochenende die Prüfung zum Offical Judge erfolgreich ablegen konnte. Beide werden am 05&06 Oktober auf der Weltteammeisterschaft in Belgien als Schiedsrichter anwesend sein um dort ihr Können unter Beweis zustellen.

Im Finale am Sonntag konnte sich dann der amtierende Deutsche Meister Robin Maukisch (Legion) gegen den Gewinner des englischen IGQ Daniel Knauss (Menoth) siegreich behaupten. Es war ein knappes Spiel und Daniel verlor bei dem Versuch mit seinem Warcaster am Szenario zu punkten um Robin unter Druck zu setzten das Finale.

Von diesem Finale wird auch noch ein Video kommen, da könnt ihr dann sehen, wie der Typhon den Harbinger tötet. Der Trick dahinter ist ein eigenes Modell so zu bewegen, dass der Typhon mit einem Sturmangriff die drei zusätzlichen Zoll bekommt um dann mit seinen drei Sprays in Reichweite zum gegnerischen Warcaster zu kommen.

Zusätzlich gab es auch noch Preise für den schnellsten Casterkill durch Matthias Adolph mit einem doppelt teleportierten Ghetorix und den Preis für die schönste Armee konnte Sebastian Potthoff mit seinen Cryx und Krokodilen einstreichen.

Da mit einem größeren Andrang gerechnet wurde, konnte aber am Ende jeder Teilnehmer mit Preisen von Ulisses und Tabletop-Art nach Hause fahren, wir haben alles raus gehauen, dafür sind ja schließlich Preise da.

Samstag Abends waren noch viele Teilnehmer dort und spielten den ganzen Abend High Command in einer lustigen Runde. Peter Gaublomme hatte es mit dabei und gab uns allen eine Einführung ins neuste Spiel von Privateer Press.

Nach diesem Turnier führt Daniel die Welt Rangliste mit 18 Punkten an und Robin steht auf Platz Vier mit Zehn Punkten. Beide werden auf jeden Fall nächstes Jahr auf dem SmogCon Ende Februar nochmals einen IGQ spielen und wir alle sind uns schon fast zu 100% sicher, das Daniel nächstes Jahr zum Finale nach Amerika fliegen wird. Mal sehen, ob es Robin auch schafft.

Hier kann man sich über die aktuellen Punkte informieren.

Mein persönliches Fazit: Schade das es nur so wenige Spieler waren, dafür war aber die Stimmung sehr gut und die Stadthalle von Unna ist eine Super Turnierort, mal sehen was wir nächstes Jahr dort auf die Beine stellen werden.

Dirk

Zuletzt aktualisiert: 2. Oktober 2013 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.