Infinity – Aktuelle Neuheiten

Im Juli wird es von Corvus Belli keine Miniaturen für Infinity geben. Stattdessen wird eine neue Miniaturenreihe neben den Spielminiaturen aufgemacht. Diese wird "Infinity Bootleg" heißen und Miniaturen enthalten welche nicht direkt ein Profil haben aber dennoch mit dem Spiel an Sich zu tun haben. Dieser Monat wird den TAG-Piloten gewidmet und bringt eine Auswahl von fünf Miniaturen/Dioramen.

Mit Infinity Bootleg hat Corvus Belli sich und seinen Künstlern die Freiheit gegeben Miniaturen zu kreieren, welche sie schon immer machen wollten, es aber einfach nicht mit dem Spiel unter einen Hut bringen konnten.

Es wird nicht bei den TAG-Piloten bleiben, Carlos hat solche wilden Ideen in den Raum geworfen wie zum Beispiel berühmte Politiker aus dem Hintergrund, die schicke Dame welche auf Seite 126 des Buches Human Sphere zu sehen ist oder weitere Dioramen mehrerer Figuren im Kampf.

Neben dem Artbook 1 ist dies also das zweite Projekt welches eher auf die Spieler abzielt, welche für das Spiel brennen und noch tiefer in das Infinity-Erlebnis eintauchen wollen. Die Bootleg-Serie zielt deshalb explizit auf Sammler, Hardcore-Fanboys und Maler ab. Die Miniaturen sind noch detaillierter und genauer gegossen, was sich auch ein wenig im Preis wiederspiegelt. Da es aber absolute Sammlerstücke sind braucht man maximal ein Exemplar.

In dieser Welle wird es drei Dioramen auf 40mm-Bases geben und zwei TAG-Pilotinnen auf einem 25mm-Base.

Joa "Scarface" Turner ist gerade dabei einen Shasvastii zu verprügeln, welcher seinen geliebten TAG zerstört hat. Die Pilotin des O'Yoroi ist gerade dabei ein-/auszusteigen und man erkennt zum ersten Mal, wie die bemannten TAGs von Innen aussehen. Die Tech Bee von PanOceania ist eine Ingenieurin welche gerade dabei ist einen Cutter wieder auf Vordermann zu bringen. Auch hier ist der TAG teilweise geöffnet, sodass man einen Eindruck von dessen Innenleben bekommt.

Die Maghriba-Pilotin springt gerade auf ihren Sitz, welche die Steuereinheit des Maghriba-TAG darstellen soll. Zum Schluss gibt es noch die Lizard-Pilotin die auf dem Kopf ihres TAGs posiert bzw. eventuell gerade dabei sein könnte in ihren TAG einzusteigen.

Ob diese Miniaturen unbedingt nötig sind sei jedem freigestellt zu entscheiden. Ich finde diesen Schritt gut, vor allem da er die Künstler bei Corvus Belli zu motivieren scheint, sodass sie ihren Standard ohne Probleme halten können bei zukünftigen Miniaturen für das Spiel.

Zuletzt aktualisiert: 2. August 2013 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.