Infinity: Aktuelle Neuheiten

Auch im Juni gibt es wieder Neuheiten für Infinity und ich kann euch verraten, dieser Monat hat mal wieder sehr starkes Material zu bieten!

Fangen wir gleich mit dem größten Brocken an, der in der Community wahrscheinlich für die meiste Begeisterung gesorgt hat: Das Corregidor Jurisdictional Command Starter Pack. Dieses Starterset enthält wie alle anderen Starter genau das was man braucht, um mit Infinity anzufangen. Die Box enthält drei Wildcats, eine Mittlere Infanterie mit Allrounder-Charakteristik, ähnlich den Standard-Infanterieeinheiten aller Fraktionen, nur mit besseren Werten. Da man sie auch als Link-Team spielen kann werden sie wohl die beliebteste Einheit in Corregidor Sektorlisten sein. Als nächstes ist eine Alguaciles Hackerin mit an Bord, die ein uraltes Modell ersetzt. Ebenfalls ein Resculpt ist der umwerfende Intruder mit Kombigewehr, einer ebenfalls sehr beliebten Auswahl bei den Nomaden. Zuletzt ist in dem Paket noch eine Hellcat mit Kombigewehr, welche ebenfalls ein altes Modell ersetzt und einfach fantastisch in das Bild der neuen Nomaden passt. Als Luftlande-Einheit sind die Hellcats hochmobil  und können genau dort zuschlagen wo es dem Gegner richtig weh tut.

Als nächstes folgt eine weitere Luftlandeeinheit. Diomedes ist ein besonderes Charaktermodell und ein Ekdromoi. Mit seiner MK12 ist er schlagkräftig auf kurze bis mittlere Distanzen und ein taktisches Schweizer Taschenmesser bei ALEPH.

Der Ritter von Santiago mit Kombigewehr ist eine Ergänzung aus der Paradiso-Kampagne für PanOceania. Der Ritter von Santiago ist eine HI mit den entsprechenden Profilwerten und zusätzlich mit 360° Visor ausgestattet, was es nahezu unmöglich macht ihn zu umgehen.

Für die Tohaa erscheint ein zweiter Sakiel, dieses Mal mit einer Spitfire. Diese Waffe macht ihn auf mittlere bis weite Entfernungen zu einer guten Wahl.

Den Abschluss für diesen Monat bietet die Vereinigte Armee mit dem Shasvastii Haiduk, einer leichten Infanterieeinheit, welche auf den präzisen Schuss trainiert ist. Diese ausschließlich mit Multi-Scharfschützengewehren ausgerüsteten Außerirdischen haben die Möglichkeit sich überall Deckung zu schaffen, was sie zu einer großen Bedrohung aus großen Entfernungen macht. Neben normaler Munition kann man die Scharfschützengewehre auch mit ferngelenkter Munition ausrüsten. Dann braucht der Haiduk noch nicht Mal eine Sichtlinie zum Feind um ihn zu töten, da es ausreicht den Gegner mit anderen Einheiten zu markieren.

Zuletzt aktualisiert: 10. Juni 2013 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.