Infinity – Aktuelle Neuheiten

\"\"Der Februar hat nicht nur die Vorboten des kommenden Frühlings, sondern auch einen ersten Ausblick auf das kommende Buch für Infinity gebracht.

Neben den Neuheiten gibt es diesen Monat also auch zwei neue Profile, eines davon sogar für eine komplett neue Einheit für PanOceania.

Fangen wir also direkt mit PanOceania und der größten Überraschung dieses Monats an. Corvus Belli hat endlich einen Starter für die dritte Sektorarmee, Neoterra, von PanOceania veröffentlicht. Diese für ihre Hightech-Einheiten bekannte Sektorarmee hat eine neue Standardauswahl bekommen, die Neoterra Bolts. Diese Mittlere Infanterie passt in das Konzept, welches mit Paradiso schon bei anderen Fraktionen gestartet wurde, wie zum Beispiel den Sekban, Thorakitai, Wildcats und Caliban.

Neben den neuen Neoterra Bolts finden sich die altbekannten Hexas mit Spitfire, Schweizer Garde mit Raketenwerfer und der Aquila Guard mit Multi Rifle. Wie man an den letzten drei Einheiten sehen kann, besitzt der Starter schon sehr viele schwere Waffen und hat somit einiges an Punch.

Neben der Möglichkeit die Bolts im Starterset zu kaufen, gibt es für die alten Hasen dort draußen die Möglichkeit alle drei Neoterra Bolts in einem Blister zu erwerben.

Dem neuen Starter steht die Neuheit für die Nomaden in Nichts nach. Für sie gibt es gleich zwei Geckos. Dies leichten TAGs sind ein gutes Stück kleiner als die normalen TAGs und etwas schwächer bewaffnet. Da sie am Besten im Zweiterteam arbeiten hat Corvus Belli direkt für beide Ausrüstungsvarianten ein Modell entworfen und beide in eine Box gesteckt. Diese wunderschönen Mechs sehe ich schon auf vielen Spieltischen herummarschieren.

Für alle Turnierspieler und insbesondere die Yu Jing-Spieler dort draußen gibt es nun eine alternative Miniatur zur ehemals limitierten Max Scorpio Miniatur, einem autorisierten Kopfgeldjäger. Nun können also nicht nur die Gewinner von ITS-Turnieren mit dieser Miniatur spielen, sondern alle anderen Spieler auch.

Die Tohaa bekommen Nachschub mit Neema Saatar, einem besonderen Charakter des Ectros Regiments. Diese schwere Infanterie-Einheit bekommt mit Neema schlagkräftigen Nachschub und eine anständige Leutnantsauswahl.

Zu guter Letzt gibt es ein weiteres Resculpt und dieses Mal für HaqqIslam. Der bereits erschienene Tarik Mansuri bekommt eine neue Miniatur die sein Profil und die Hintergrundgeschichte besser wiederspiegelt. Die Khawarij sind eine Spezialeinheit der HaqqIslamischen Armee die ihre Mitglieder einer genetischen Anpassung unterziehen um somit Supersoldaten zu erschaffen. Diese sind nicht nur größer, sondern haben auch übermenschliche Kräfte.Wenn man den neuen Tarik Mansuri mit der alten Miniatur vergleicht wird man den Unterschied sehr schnell erkennen.

Mit der neuen Miniatur bekommt Tarik Mansuri auch ein neues Profil.

Neben Tarik Mansuris neuem Profil gibt es natürlich auch schon die (deutschen) Profile der Neoterra Bolts in einem PDF zum Download.

Zuletzt aktualisiert: 7. März 2014 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.