Im Zeichen der Tsa: Der alte Bote geht, ein neuer Bote kommt!

\"\"Nachdem in der Spielerschaft schon lange der Wunsch nach einer Veränderung des Aventurischen Boten umgeht, ist es nun soweit.

Der Bote wird lockerer, frischer und auch ein wenig schlanker. In Zukunft wird er euch in Form einer waschechten aventurischen Gazette ins Haus flattern. Er wird sich somit nun ausschließlich auf die inneraventurischen Ereignisse konzentrieren.
Das hat allerdings auch zur Folge, dass die allseits geliebten und manchmal auch gehassten Meisterinformationen dem neuen Konzept der Druckversion als reiner Ingame-Quelle weichen müssen. Aber schließlich weiß man bei einer echten Zeitung ja auch nicht immer so genau, ob sich alles auch wirklich so zugetragen hat, wie es dasteht. Für die Meister und eventuell auch Spieler, die dennoch nicht auf die Meisterinformationen verzichten möchten, gibt es dann in Zukunft ein separates PDF beim Download des Boten. Der Bote wird eine Woche nachdem er physisch versendet wurde auch kostenlos digital zur Verfügung gestellt – eben inklusive der MIs. Diese neue Zeitung erscheint nun in größerer Stückzahl und wird in Zukunft kostenlos erhältlich sein.

Abonnenten, die keine Ausgabe verpassen möchten, werden den Boten weiterhin erhalten. Damit ihr für euer Geld auch weiterhin viel DSA frei Haus bekommt,  liefern wir für unsere Abonnenten mit jeder Ausgabe des Aventurischen Boten ein sechzehn Seiten langes Abenteuer aus der Heldenwerk-Reihe mit. Somit kommt man weiterhin in den Genuss eines Abenteuers. Ab jetzt in einer Länge, die eine Spielrunde auch länger als einen Abend an den Spieltisch zu fesseln vermag.

Selbstverständlich erhalten alle bisherigen Abonnenten mit dem Erscheinen der vorliegenden Ausgabe ein Sonderkündigungsrecht, das ab sofort geltend gemacht werden kann.


Spielhilfen wie NSC-Vorstellungen, Mini-Szenarien oder ergänzende Artikel zu laufenden Abenteuerkampagnen werden von uns demnächst im e-book Shop zum kleinen Preis als PDFs angeboten (siehe hierzu auch diesen Blogeintrag). So passen wir unser Angebot euren Bedürfnissen an und ihr könnt nun gezielt das Zusatzmaterial erwerben, das für euch nützlich ist. Nun kann man sich die Spielhilfe oder das Szenario herunterladen, das man gerade braucht, und auf das verzichten, was für die eigene Spielrunde weniger interessant ist.

Mit diesem Schritt folgt Ulisses Spiele konsequent der Linie, die der Verlag mit DSA5 bereits eingeschlagen hat. Im Zuge des großen Umbruchs erfährt nun auch der Bote eine tsagefällige Rundumerneuerung. Wir heben starre Strukturen auf, um euch ein unterhaltsameres, moderneres DSA zu bieten, das es zwar nicht an Tiefe fehlen lässt, euch aber mehr denn je die Möglichkeit bietet, euer Stück DSA an euren ganz persönlichen Geschmack anzupassen.

In diesem Sinne hoffen wir, dass ihr euch mit uns auf den Boten Nummer 173 freut, der dann im neuen Gewand erscheint.

Eure DSA Redaktion

Zuletzt aktualisiert: 6. August 2015 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.