Im Herzen der Metropole – Die Gareth-Box

Die Türme und Mauern der mächtigen Reichsstadt sind schon am Horizont sichtbar, denn bald erscheint die Städtebox Gareth – Kaiserstadt des Mittelreichs. Wir konnten Bandredakteur Anton Weste bereits vorab dazu bewegen, mehr über den Inhalt der prall gefüllten Städtespielhilfe zu verraten.

Mit der Gareth-Box bietet Das Schwarze Auge zum ersten Mal seit 27 Jahren wieder eine umfangreiche Settingbeschreibung einer aventurischen Metropole an. Wir Autoren, Illustratoren und Planzeichner haben uns viele Monate durch die Gassen geschlagen, um zu erkunden, zu protokollieren, aufzudecken und auf Papier zu bannen. Unzählige Beschreibungen von Gebäuden, Personen, städtischem Leben, Organisationen und Geheimnissen füllen die Seiten. Daten, Fakten, Spielwerte, Organigramme, Karten und Pläne ermöglichen dem Spielleiter den schnellen Überblick und Zugriff für jede Spielsituation.

Natürlich lässt sich die größte Stadt Aventuriens nicht lumpen und sie würde es als unter ihrer Würde empfinden, nicht zu den seitenstärksten Das Schwarze Auge Publikationen aller Zeiten zu gehören. Man ist ja nicht Gradnochsjepengurken! Die Havena-Box von 1985, sozusagen der Urgroßvater, würde gut fünfmal in die Gareth-Box hineinpassen. Satz und Druckerei laufen ordentlich heiß und wir sind froh, wenn wir den Deckel noch zukriegen.

Damit ihr dem Postboten auch erklären könnt, woher seine Rückenbeschwerden stammen, hier ein Ausblick auf den Inhalt der in der Box enthaltenen Bände:

 

Im Herzen der Metropole – Gareth in Vergangenheit und Gegenwart

  • Anreise nach Gareth, Stadtaufbau, Fortbewegung, Kommunikation und Botschaften
  • Die Geschichte der Stadt mit historischen Stadtplänen, Momentaufnahmen aus der Siedlerzeit, den Dunklen Zeiten, der Zeit der Klugen Kaiser, der Priesterkaiserzeit, der Rohalszeit, der Zeit der Eslamiden und der Hal-Zeit
  • Bettler, Bürger, Patrizier: Einwohner und Sozialstatus, Bürgerrecht
  • Stadtregierung, politische Konflikte, Fehden mit dem Umland, Belohnungen der Stadt, Wegweiser zu Ansprechpartnern nach Angelegenheiten
  • Recht und Gesetz, Richter und Advocaten, Regeln zu Gerichtsverhandlungen und Strafen in Gareth
  • Handel und Wandel, Märkte, Handelswaren
  • Verbrechen in der Metropole, Beutezüge, Gewinn und Risiko bei kriminellen Handlungen, Kopfgelder, Regeln zu Bestechung
  • Gaunersprache: Füchsisch und Zinken
  • Frisch- und Abwasser, Nahrungsversorgung und Hungersnöte, die Flüsschen Gareths
  • Stahl und Stein – die Verteidigung der Stadt, Garnison und Söldnertruppen, Stadtmauern, Stadttore und wie man sie am besten passiert
  • Kalender und Jahreslauf, Feiertage, Tätigkeiten und Stimmung nach Jahreszeit, das Große Kaiserturnier, das Fest der Freuden
  • ausführliche Beschreibungen Garether Organisationen samt Zielen, Methoden, Mitgliedschaft und wichtiger Personen, zum Beispiel: Patrizierfamilien, Zünfte, Spießbürger, Stadtgarde, Garether Criminal-Cammer, Alte Gilde, Almadaner, Tobrier, Würfeltabellen für neue Unterweltbanden, die Söldner der Waisenmacher, Praioskirche, Phexkirche, Diener des Namenlosen, Gargyle, Garether Zweige weitgespannter Organisationen, dazu eine Freund-Feind-Tabelle  der Organisationen untereinander
  • Tabellen: Zufällige Person / Begegnung, Zufälliges Gebäude, Beute bei Personen, Beute aus Häusern, Tagesgespräch und Gerüchte, Tagesablauf in der großen Stadt
  • Spielwerte typischer Garether, Verbündeter und Gegner, Lehrmeister in Gareth

 

Goldene Dächer, düstere Gassen – Ein Führer durch die größte Stadt des Kontinents

Es werden die einzelnen Stadtteile und ihre bedeutendsten Örtlichkeiten vorgestellt. Alle Gebäude haben Angaben über Bewohner, verbundene Organisationen, Reichtum und die Schwierigkeiten bei einem unbefugten Eindringen. Viele besitzen detaillierte Grundrisspläne. Einige Highlights: die Alte Residenz, die Nordlandbank, das Hotel Seelander, die Thaumaturgische Werkstatt des Syronius, das Rathaus, der Ingerimmtempel, der Pentagontempel der Hesinde, der Schuldturm und Kerker, das Drom (Altes Hippodrom), das Noionitenkloster, die Stadt des Lichts und der Tempel der Sonne, die Ruinen der Neuen Residenz, der Viehmarkt und das Haupquartier der Tobrier, Schwertmeister Adersin, Villa Waisenmacher, die Mietskasernen des Südquartiers, der Tempel in den Schatten, die mysteriösen Nirgendgassen und der Zirkel der freien Wissenschaften.

  • Gareth von A bis Z, von Nord bis Süd, von den höchsten Türmen zu den tiefsten Kellern
  • Personen in den Gassen
  • Die Dämonenbrache: Unterwegs im verfluchten Wald, Gefahrenzonen, Begegnungen und Ereignisse, der Gesplitterte Berg und weitere Trümmer der Fliegenden Festung, Rosthauts Hort, der Chimärenmeister, das finstere Herz der Brache und weitere Orte
  • Das Umland: Dörfer, Städte, Schlösser, Klöster, Ruinen, die Richtstätte, das Neue Hippodrom, Boronsfeld und Heldenfriedhof
  • In den Tiefen von Unter-Gareth: Geheimgänge, Kanalisation, Kavernen, Begegnungstabelle, der Hort des Phex, das Versteck der Maske, ein Kultraum namenloser Anhänger, Stollen der Tiefzwerge, der magische Markt der Grolme
  • Tabellen: Orte und Gebäude nach Typus, Persönlichkeiten Gareths im Überblick

 

Gassenhelden – Abenteuer in Gareth

  • Tipps zum Spiel in Gareth: die Stadt als Abenteuerschauplatz, Herausforderungen für jeden Erfahrungsgrad, Heldenkarrieren, Kampagnenplanung
  • vier auf die Besonderheiten Gareths maßgeschneiderte Szenarien
  • Die dreiteilige Kampagne Gassenhelden thematisiert Gesetz und Verbrechen sowie die großen Unterweltbanden der Stadt und macht diesen Hintergrund in den Abenteuern Kirschenernte von Michael Rost, Herren der Unterwelt von Martin John, und Sturm der Gewalt von Matthias Freund und Lena Kalupner bespielbar.

 

Karten und Pläne

Enthalten sind außerdem über 30 Pläne und Grundrisse, Handouts zur Auslage am Spieltisch und Kopiervorlagen.

 

War das schon alles?
Aber nicht doch! Dazu gibt es noch vier Ausgaben der Stadtausgabe des Aventurischen Boten als Handout, einen Plan der Dämonenbrache und einen großformatigen neuen Stadtplan der Metropole. Mehr zu letzterem erfahrt ihr in einem künftigen Blogeintrag.

Zuletzt aktualisiert: 2. November 2012 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.