Forschungsdrang und Rollenspiel

Forschungsdrang und Rollenspiel
Motivgeschichtliche Betrachtungen zum
Fantasy-Rollenspiel Das Schwarze Auge

Folgt das aventurische Rittertum authentisch dem realhistorischen Vorbild? Wie weit
gehen die Parallelen zwischen dem Bosparanischen Imperium und seinem irdischen
Pendant, dem antiken Rom, tatsächlich? Welche Folgen hat der Pakt mit einem
Erzdämonen für die menschliche Seele? Hätte ein demokratischer Herrschaftsansatz in
Aventurien Aussicht auf Erfolg?
Diese und viele weitere Fragen, wie sie in so manch einer Rollenspielrunde über die
Jahrzehnte immer wieder aufgekommen sein mögen, werden im Rahmen dieses
Sammelbandes von unterschiedlichen wissenschaftlichen Standpunkten aus beleuchtet
und diskutiert. Somit bietet der Band nicht nur eine frische Art der Auseinandersetzung
mit vielen Aspekten der phantastischen Welt Aventurien, sondern auch
eine spannende Retrospektive auf die nunmehr 35 Jahre währende Geschichte des
erfolgreichsten deutschen Pen-&-Paper-Rollenspiels Das Schwarze Auge.

Zuletzt aktualisiert: 7. April 2020 by Ulisses Spiele GmbH



Kontakt

Für Fragen, Anregungen oder Feedback zu unseren Produkten und Angeboten nutze doch bitte das Kontaktfomular.

    Bitte denke daran, uns deine Adresse mitzuteilen

    Ulisses Onlineshops

    F-Shop

    F-Shop

    Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

    E-Book-Store

    Ulisses E-Books

    Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

    GetShirts

    Get-Shirts

    Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

    Collectors Club

    Collector’s Club

    Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.