HeXXen 1733: Archetyp Charakterbogen Maria

  • Version
  • Download 0
  • Dateigrösse 12.20 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 22. September 2020
  • Zuletzt aktualisiert 22. September 2020

HeXXen 1733: Archetyp Charakterbogen Maria

Als Maria zwölf Jahre alt war, musste sie hilflos mit ansehen, wie ihr geliebter Vater zu einem willenlosen Anhänger der ortsansässigen Kräuterfrau wurde (wie viele andere angesehene Männer im Dorf). Maria, die das Verhalten ihres Vaters und seine seltsame Zuneigung zu ihr nicht verstehen konnte, schlich ihm hinterher, als er sich nachts mit der Hexe traf, und musste mit ansehen, wie ihr Vater ihren neugeborenen Bruder dem Teufel opfern wollte. Da überkam sie erstmals das Gefühl der Ohnmacht und der unbändigen Wut, die danach ein steter Begleiter ihrer Seele werden sollte. Obwohl in Körperkraft und Größe weit unterlegen, schlitzte sie der Hexe die Kehle auf und rettete ihren kleinen Bruder. Aufgrund dieser Tat (und dem ihr zugeschriebenen Selbstmord ihres Vaters) war Maria gezwungen, ihre nunmehr zerrüttete Familie zu verlassen. Sie schlug sich bei einem Wanderzirkus als Artistin durch, bis sie auch hier eine Hexe enttarnte und dabei den ganzen Zirkus niederbrannte. Dies brachte ihr den Beinamen „Hexenfluch“ ein. Erst nachdem sie Johann Guthmund, den abtrünnigen Gardisten, kennengelernt hatte, fand sie wieder etwas Halt in ihrem Leben. Sie leidet aber noch immer unter den früheren Erlebnissen, schlägt im Schlaf um sich, erleidet Wutanfälle und ist oft unbeherrscht oder ungeduldig.



Kontakt

Für Fragen, Anregungen oder Feedback zu unseren Produkten und Angeboten nutze doch bitte das Kontaktfomular.

Bitte denke daran, uns deine Adresse mitzuteilen

Ulisses Onlineshops

Shop_ohneSchatten

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel
und vieles mehr gibt es hier!

E-Book_ohneSchatten

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in
unserem E-Bookshop

GetShirts_OhneShatten

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen
- zeig wofür dein Herz schlägt