Der Aventurische Bote – das Abo

Der Aventurische Bote – das Abo

Mit dem Jahreswechsel hat es auch einen Wechsel der Versandfirma gegeben. Beim Abo ändert sich dadurch nichts, allerdings haben wir die Umstellung genutzt, die Kommunikation für euch einfacher zu gestalten. Denn nun könnt ihr eure Fragen und Änderungen zum Abo einfach per Mail an abo.avbote@ulisses-spiele.de senden. Außerdem haben wird die Bestellung für euch einfacher gestaltet, indem ihr nur das Bestellformular ausfüllen und darin auf „senden“ drücken müsst.

Und nun viel Spaß mit dem eigentlichen Artikel zum Botenabo.


Der Aventurische Bote oder auch Der Bote ist das bekannte Magazin zum Rollenspiel Das Schwarze Auge.

\"\"Der Bote erscheint alle zwei Monate und enthält Spielmaterial sowie viele, mit anschaulichen Grafiken illustrierte Hintergrundinformationen. Derzeit sind außerdem 8 Extraseiten zum Thema DSA5 enthalten. So ging es im Aventurischen Boten #162 um das Design und diverse Regeln. Und man erhielt Einblick in die Referenzillustrationen des Söldners und der Katzenhexe von Nadine Schäkel.

Im Boten selbst finden sich Geschichten vom aventurischen Kontinent, es geht um Politik und Alltagsthemen nd hier und da findet man spannende Details und interessante Ergänzungen zu allen Themenbereichen.

In der Heftmitte befindet sich ein herausnehmbarer inneraventurischer Teil. Dieser kann hervorragend für das eigene Rollenspiel genutzt werden. Einfach aus der Heftmitte heraustrennen, neu zusammentackern (oder passender mit Bindfaden verknoten) und schon hat man seine eigene In-Time-Zeitung, welche die Spieler über die neuesten Nachrichten aus dem In- und Umland informiert.

Im Abo ist der Aventurische Bote kostengünstiger als wenn man sich die Einzelausgaben kauft. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten fü ein Abo. Zum einen kann man das Heft in gedruckter Form oder als PDF erwerben und sogar als eine Kombination aus beidem. Das Abo kann für ein Jahr abgeschlossen werden, was 6 Ausgaben entspricht, da der Bote alle zwei Monate erscheint.

\"\"Ein Jahresabo in der Druckausgabe kostet inklusive Versand gerade einmal €19,90 (im Ausland €23,50). Wer ihn sich lieber als PDF schicken lassen möchte, kann dies für nur €14,90 tun. Eine Kombination aus beidem, Druck- und PDF-Ausgabe, kostet sogar nur €25,90 (im Ausland €29,50) und lohnt sich, wenn man gerne unterwegs liest, aber zu Hause trotzdem noch richtig durchblättern will.

Jetzt kann der Bote ganz bequem per PDF-Bestellformular per Mail bestellt und ausgedruckt werden. Keine lästige Suche mehr nach Briefmarken oder langen Warteschlangen vor dem Postschalter.

Das schöne an solch einem Botenabo: man kann es perfekt verschenken. Ein solches Geschenkeabo ist etwas anderes, als das übliche Buch oder der Warengutschein. Der andere hat direkt etwas in der Hand (oder im Postfach) und hat nicht nur einmal die Freude daran, sondern gleich sechsmal.

Ich überlege jetzt schon, wer als nächste in meinem Bekanntenkreis Geburtstag hat. Eine Idee habe ich nämlich schon, was ich demjenigen schenken kann…

Download:
PDF-Formular zum Bestellen des Aventurischen Boten

Leseprobe des Aventurischen Boten #151
Komplettausgabe Aventurischer Bote #109



Kontakt

Für Fragen, Anregungen oder Feedback zu unseren Produkten und Angeboten nutze doch bitte das Kontaktfomular.

Bitte denke daran, uns deine Adresse mitzuteilen

Ulisses Onlineshops

Shop_ohneSchatten

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel
und vieles mehr gibt es hier!

E-Book_ohneSchatten

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in
unserem E-Bookshop

GetShirts_OhneShatten

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen
- zeig wofür dein Herz schlägt