Das Tabletop-Network-ReRoll-Weekend kommt

\"\"Und hier mal ein Veranstaltungshinweis an alle Tabletopper!


Hallo Ihr Tabletopper, TT-Clubs und -Läden da draussen,


der Gedanke, der dem Tabletop-Network zugrunde lag war, dass aus den vielen, vielen Spielern eine große Community wird, die sich untereinander austauschen, helfen und bereichern kann. Dass Menschen, die das gleiche Hobby teilen, zusammenfinden können. Mit der Facebook-Gruppe, dem “Herz” des Networks, haben wir dazu einen guten und soliden Grundstein gelegt, die 2.000-Mitglieder-Marke ist geknackt und ich denke, nach oben ist noch viel Luft.
Nicht vergessen: Wir sprechen immerhin von einer Gruppe, in der das Handeln, Kaufen und Verkaufen grundsätzlich verboten ist! Das bedeutet: Das Network ist attraktiv, weil sich hier unterhalten werden kann.
Viele der Mitglieder kennen sich privat, andere verabreden sich, um sich auf Messen und Cons zu treffen und in manchen Fällen sind wirklich schon tolle Freundschaften daraus entstanden. Das jährliche TNT (“Tabletop-Network-Treffen”) wird künftig (noch weit mehr als bisher) dabei eine zentrale Rolle spielen.

Der nächste und logische Schritt war es, das Network aus den reinen Facebook-Schranken zu befreien. Auch da sind wir mit www.tabletop-network.de auf dem richtigen Weg: Die Seiten sind zwar noch nicht ansatzweise so umfangreich, wie sie es sein werden, wenn alles das, was geplant ist auch tatsächlich umgesetzt worden ist, aber auch jetzt kann sich der Webauftritt bereits sehen lassen.

Ebenfalls schön zu sehen: Unsere “Club-Map”, also die Google-Karte mit den dem Tabletop-Network angeschlossenen Clubs, wächst stetig um neue Mitglieder an.

Das Tabletop-Network-ReRoll-Weekend

Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wir… nein… IHR (!) veranstaltet am Allerheiligen-Wochenende das Tabletop-Network-ReRoll-Weekend: http://www.tabletop-network.de/tnrrw.htm

Was Ihr machen müsst: Nichts, außer dem, was Ihr ohnehin tut: Spielen.
Spielt, zockt, battlet… wie immer Ihr das nennt, was Ihr da tut – nur tut es!
Der einzige Unterschied: An diesem Wochenende dürft Ihr Einfluss auf Euer Würfelglück nehmen – Ihr dürft neu würfeln (“re-rollen”), jeden Würfel in jeder Situation eines Spiels. Allerdings kostet Euch jeder neue geworfene Würfel 50 Cent, und die werden sofort fällig und in einer Spardose gesammelt.

Das gesamte, bundesweit ge-re-rollte Geld wird dem Weisser Ring e.V. gespendet und hilft damit Kriminalitätsopfern.

Warum? Weil man im echten Leben nicht neuwürfeln kann.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr Euren Teil dazu beitragen könntet, dass das ReRoll-Weekend für alle Beteiligten ein großer Erfolg wird. Das Problem: Jeder WILL dabei sein, aber zu wenige wissen bisher davon. Das müssen wir ändern. 🙂

Jeder Würfel zählt.

LG,

Sascha Richter
 

Zuletzt aktualisiert: 15. August 2015 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.