Classic Traveller – Der Hintergrund (3/4)

Classic Traveller – Der Hintergrund (3/4)

In den vorangegangenen Beiträgen berichtete Markus bereits mehr über die Regeln von Traveller und, was es eigentlich mit den „Explorer-Magazinen“ auf sich hatte. Heute widmet er sich dem Hintergrund der ganzen Geschichte!

 

 

Im Band „Die Regeln“ aus der Collectors Edition von Classic Traveller ist zwar bereits jede Menge Hintergrundmaterial enthalten, doch der Fokus dieses Bandes liegt, wie der Name bereits sagt, auf den Regeln des Traveller-Systems. Mit dem zweiten Band tauchen wir deutlich tiefer in das Traveller-Universum ein und erhalten jede Menge Informationen über Raumschiffe, Begegnungen auf fremden Welten und die Sonnensysteme des Imperiums.

Oft beinhalten diese Hintergrundbeschreibungen auch weiterführende Regeln oder zumindest jede Menge Crunch, so dass der Spielleiter hier nicht im Stich gelassen wird, was die Umsetzung am Spieltisch angeht. Doch genug der Vorrede, schauen wir uns die einzelnen in diesem Sammelband enthaltenen Originalbände einfach mal genauer an.

 

Atlas des Imperiums

Dies ist mit Sicherheit der außergewöhnlichste Band, der im Rahmen der Classic Traveller Reihe auf Deutsch erschienen ist. Er zeigt tatsächlich das gesamte 3. Imperium und sogar die angrenzten Reiche. Wir sprechen hier von einem gigantischen interstellaren Gebiet, bestehend aus 35 Sternensektoren, die wiederrum aus jeweils 16 Subsektoren bestehen, die ihrerseits ein Gebiet aus 8*10 Parsec (ein Parsec = 3,27 Lichtjahre) umfasst. In einem Wort: Riesig!

Doch jeden hier enthaltenen Planeten in vollem Umfang zu beschreiben würde die Möglichkeiten dieses Bandes bei weitem übersteigen. Von daher bekommt man in den Sternenkarten die Basisinformationen geliefert – Liegt in diesem Parsec ein Sternensystem? Hat es einen Raumhafen, gibt es dort Gasriesen zum Nachtanken? Alles weiter liegt in der Hand des Spielleiters, denn wie immer heißt es bei Traveller: Macht es zu eurem Spiel!

 

Ergänzungsband 1 – Kauffahrer und Kanonenboote

Jede Menge Raumschiffe inklusive der dazugehörigen Deckpläne. Zusätzlich bekommen wir zu jeder Schiffskategorie hilfreiche Hintergrundinformationen zu ihrem Einsatz und zur möglichen Nutzung im Spiel. Hierbei werden 4 unterschiedliche Schiffstypen beleuchtet:

  • Expressboote Die Informationsadern des Imperiums und gleichzeitig die schnellste Methode des Reisens, speziell wenn man weite Strecke zurücklegen möchte.
  • Kauffahrer Handel und Wandel zwischen den Sternen, sowohl für die Spieler interessant (wenn Handel ein Teil ihres Unterfangens ist), als auch für den Spielleiter, um spannende Abenteuer zu gestalten.
  • Kanonenboote Auch auf Kampfraumer wird in diesem Band eingegangen, jedoch speziell auf die kleineren Varianten, da die Spieler sich voraussichtlich auch nicht mit Großkampfschiffen anlegen wollen.
  • Raumboote Wenn es lediglich um interplanetare Reisen geht, kommen die Raumboote zum Einsatz. Auch dies ist großartiges Material für eigene Abenteuer.
  • Abgerundet wird der Band mit Begegnungstabellen, welche Schiffe den Travellern auf ihren Reisen begegnen können inkl. Hinweisen, was es mit Treffen auf sich haben könnte.

 

Ergänzungsband 2 – Tierbegegnungen

Im Grunde so etwas wie ein „Monsterhandbuch“, wobei die genauen Beschreibungen der unterschiedlichen Kreaturen dem Spielleiter überlassen werden, um sie an die jeweiligen Begleitumstände der aktuellen Welt anzupassen. Dafür bekommt man hier eine geradezu endlose Zahl an Kombinationen und Möglichkeiten geboten. Die bereits im Regelwerk eingeführten Unterteilungen der Kreaturen werden hier auf die Kombinationen aus „Größe der Welt“ und „Art der Atmosphäre“ und „Geländeart“ ausgerollt. Hierbei bekommt jede dieser Möglichen Kombinationen eine eigene Würfeltabelle um die Art und die Werte der Kreatur zu bestimmen.

Hieraus ergeben sich etliche Dutzende einzelne Tabellen mit wiederrum 11 Unterkategorien, wir reden hier also von sehr viel Information, die Traveller-typisch auf sehr kompaktem Raum dargeboten wird. Sozusagen als Bonuscontent enthält der Band noch Tabellen zu „Vakuumsituationen“, also Zwischenfällen (ohne Kreaturen), die sich auf Planeten ohne Atmosphäre ereignen können.

 

Ergänzungsband 3 – Die Spinwärts-Marken

Wo der „Atlas des Imperiums“ die einzelnen Welten des Imperiums wirklich nur streift, geht dieser Band im Sternensektor der Spinwärtsmarken (dem Gebiet in dem das meiste Material aus Classic Traveller angesiedelt ist) deutlich mehr ins Detail. Jeder Subsektor wird mit allen Parsecs dargestellt, die X-Boot-Routen sind eingezeichnet, Rote und Gelbe Zonen markiert etc.

Zusätzlich finden wir für jede Welt ihr UPP (das universelle Planeten-Profil), das uns alles verrät, um diesen Planeten in unsere Abenteuer einbauen zu können. Auch hier handelt es sich um geballte Informationen auf engstem Raum.

Zu guter Letzt enthält dieser Band eine farbige A2 große Karte der Spinwärtsmarken, der selbstverständlich auch dem Sammelband beiliegt!

 

Ergänzungsband 4 – Infodata A-Z

Eine Art Lexikon mit Informationen über das Imperium, dessen Geschichte und den restlichen den Menschen bekannten Raum. Auch auf die anderen Großen Rassen von Außerirdischen wird ausführlich eingegangen und man erhält jede Menge spannende Informationen, die alle die Basis für eigenen Abenteuer bilden können.

Im Gegensatz zu den meisten anderen in diesem Sammelband enthaltenen Bänden ist der gänzlich regel- bzw. crunchfrei, da er sich ausschließlich mit dem Hintergrund des Traveller-Universums befasst. Doch dies macht ihn kein bisschen weniger spannend, ganz im Gegenteil!

 

Ergänzungsband 5 – Splitter des Imperiums

Der letzte Band, der in Deutsch für Classic Traveller erschienen ist, hat in mehr als einer Hinsicht eine Ära beendet. Zum einen stellt er den Übergang von Classic Traveller zu MegaTraveller dar (das allerdings nie auf Deutsch erschienen ist), zum anderen stellt er alles bisher Erschienene ein wenig auf den Kopf. So finden wir hier neue Formulare für alle möglichen Bedürfnisse, neue Systemformulare, neue Charakterbögen, Vorlagen für Deckpläne etc. Darüber hinaus sind alternative Regelsysteme enthalten, die ebenfalls den Übergang zu MegaTraveller widerspiegeln, denn so wird hier mit dem Tabu gebrochen, dass sich die Traveller nach ihrer Erstellung nicht wirklich weiterentwickeln, hier finden wir jetzt auch „Abenteuerpunkte“. Und zu guter Letzt spielen die enthaltenen Abenteuer vor dem Hintergrund des bevorstehenden Untergangs des 3. Imperiums – auch hier wird alles auf den Kopf gestellt, was Classic Traveller ausmacht. Von daher ist dieser Band ein wenig die Eierlegendewollmilchsau des Systems und man sollte sich einfach das herauspicken, das einem für die eigenen Runde gefällt – typisch Traveller eben!

 

De Luxe-Modul 1 – Brennpunkt Bowman Belt

Huch, was macht denn ein Abenteuermodul im Hintergrundband? Die Antwort ist ganz einfach, denn das Modul ist vor allem deswegen De-Luxe, da es eher ein Ergänzungsband denn ein Abenteuer ist!

In diesem Band besuchen wir das System Bowman Belt, das vor allem von Erzschürfern bewohnt wird, aber auch einige interessante Archäologische Funde bereithält. Weite Teile beschäftigen sich mit Hintergrundinformationen zum Thema Bergbau in Asteroidengürteln und enthalten jede Menge neue Regeln zu diesen Themenfeldern. Darüber hinaus wird der der riesige, ausgehölte Planetoid „Koenig`s Rock“ beschrieben (inklusive einer schicken farbigen Karte zum Ausklappen), der somit auch die perfekte Zentrale für in diesem System angesiedelte Abenteuer darstellt.

Apropos Abenteuer, davon enthält der Band natürlich auch ein paar, wobei diese mehr den Charakter von Szenarien haben und vom Spielleiter noch für die eigenen Gruppe ausgearbeitet werden müssen. Dies macht auch absolut Sinn, denn der ganze Band ist mehr eine große Sandbox denn ein Abenteuer, das einer zentralen Geschichte folgt.

Und schon wieder sind wir durch mit der Beschreibung der Inhalte des Sammelbandes „Der Hintergrund“ für Classic Traveller… wobei „schon“ natürlich sehr relativ zu sehen ist, wenn man sich ansieht, was ich hier alles aufgeführt habe.

In diesem Sinne, freut euch auf all die großartigen Sachen, die euch erwarten! Danke für eure fortwährende Unterstützung und bleibt gesund!

 

Bye, Euer Markus

 

 

 

 

 



Kontakt

Für Fragen, Anregungen oder Feedback zu unseren Produkten und Angeboten nutze doch bitte das Kontaktfomular.

Bitte denke daran, uns deine Adresse mitzuteilen

Ulisses Onlineshops

Shop_ohneSchatten

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel
und vieles mehr gibt es hier!

E-Book_ohneSchatten

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in
unserem E-Bookshop

GetShirts_OhneShatten

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen
- zeig wofür dein Herz schlägt