BattleTech Wochenrückblick: TacOps, XTRO Most Wanted, Demobericht und Vieles mehr

Der Advent ist da. Gestern schon der erste, nächsten Sonntag der Zweite und dann folgen drei und vier – ja, ich kann bis vier zählen.

Darauf folgt Weihnachten, Silvester und dann ein neues Jahr. 2014 neigt sich dem Ende zu. Aber BattleTech lässt sich davon nicht schrecken und hat trotzdem noch einige neue Dinge für euch.

Pay what you want

CGL nutzt für seine kostenlosen Produkte derzeit etwas, was in Deutschland, aufgrund der Buchpreisbindung, so nicht einfach möglich wäre: ein Bezahl-Was-Du-Willst Modell.

Die kostenlosen Halloween- und Aprilscherzprodukte gibt es bei Drivethru jetzt mit der Möglichkeit zu bezahlen, was auch immer man will. Das kann von den normalen 0,00€ bis zu einer Million gehen.

Die Entscheidung liegt bei euch. Sind die Produkte euch mehr als 0,00€ wert?

Teilnehmen an der Aktion tun:

Experimental Technical Readout: Royal Fantasy

Necromo Nightmares

Empires Aflame

 

Produktankündigungen

Bei englischen Produkten spare ich es mir normalerweise, hier gesondert darauf hinzuweisen, dass sie angekündigt wurden, aber diese zwei sind etwas Besonderes.

\"\"Experimental Technical Readout: Most Wanted stammt aus meiner Feder und ist eigentlich sogar älter als der Silent-Reapers-Zyklus. Erscheinen tut es trotzdem erst danach, aber damit habe ich derzeit eine ganze Reihe von BattleTech-Produkten am Start.

Record Sheets: Prototypes Unabridged ist nun wirklich schon lange erwartet, immerhin stammt das TRO selbst aus dem Jahr 2011. Nun sind die Record Sheets aber endlich angekündigt und werden hoffentlich auch bald erscheinen.

Tactical Operations

Ja, ich weiß … wenn das hier als Überschrift steht, dann kann das nichts Gutes bedeuten. Und das ist auch diesmal der Fall. Ich muss euch leider mitteilen, dass die Druckerei das falsche Papier bestellt hat und das Buch dadurch nicht wie geplant in den Druck gehen konnte – nein, das ist leider kein schlechter Scherz, sondern traurige Realität. TacOps wird es dieses Jahr dadurch nicht mehr in den Handel schaffen.

An dieser Stelle möchte ich Michael Mingers zitieren, als er mir das mitgeteilt hat: „Es hört nie auf … seufz“. Ich denke, dem können wir uns alle nur anschließen.

Sobald das richtige Papier da ist, geht es aber los. Drückt uns alle die Daumen, dass der LKW mit der gedruckten Ware dann nicht noch in Flammen aufgeht.

Das PDF ist natürlich auch weiterhin zum unschlagbaren Preis von nur 9,99€ zu haben.

 

Und hier noch ein Bericht von unserem BattleTech-Demospieler Matthias, der am Wochenende in schwermetallener Mission unterwegs war:

Am Samstag war es endlich soweit, ich schnappte mir meine Frau Franziska + X, jede Menge Gips von Tabletop-Modellbau und Schwermetall. Denn endlich ging er los, der Ulisses Spiele-Demotag.
Nach einer langen Anreise am Freitag – die außer kurzen fahrbaren Abschnitten nur aus Stau bestand – kamen wir endlich in unserem schnuckeligen Hotel an. Nach der Begrüßung durch den Hausherrn ging es dann erst einmal in die Sauna, um uns für die morgigen Gefechte abzuhärten.
Am Samstagmorgen dann der erste Schock: Infinity hatte etwas Falsches gegessen und fiel aus.

Was aber unserer Motivation keinen Abbruch tat. Flugs gefrühstückt und ab in den Ultra Comix. Dort dann "schnell" das modulare 3D Gelände aufgebaut und los ging’s.
Die ersten beiden Spieler kamen eigentlich nur wegen DSA und hatten an BattTetech kein Interesse – eigentlich. Nach der ersten Überzeugungsarbeit à la "Wenn ihr doch schon mal da, seid könnt ihr es mal probieren", legten sie auch schon los. Die erste Spielerin verliebte sich dann gleich in den Dasher, mit dem sie unglaublich gut Schaden austeilte.
Nachdem sie dann an einen anderen Ort weiterziehen mussten, der sich Weihnachtsmarkt nennt, kamen gleich die nächsten und die nächsten und die nächsten. Es war den ganzen Tag über Betrieb und die Würfel glühten förmlich. Unterbrochen wurde das Gefecht nur von der Mittagspause, in der das Gelände flugs umgebaut wurde, leider hat dabei eine Kachel den Falltest bedauerlicherweise nicht bestanden. Jörg sollte das wohl in Zukunft aus Stahl fertigen…
Weit nach offiziellem Ladenschluss war dann die letzte Schlacht geschlagen, wir packten zusammen und machten uns müde aber glücklich auf den Heimweg. Ein weiterer erfolgreicher Tag für BattleTech! Ein paar Impressionen findet ihr unten.

Zuletzt aktualisiert: 1. Dezember 2014 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.