BattleTech-Einsteigerleitfaden

BattleTech ist ein Spiel, mit einer langen Tradition. Mit immerhin 30 Jahren ist es der erfahrene Veteran unter den Tabletopspielen. Auf den ersten Blick mag das abschreckend klingen, aber BattleTech bietet einige Vorteile, die andere Spiele dieser Art vermissen lassen:

Das Regelwerk ist seit 30 Jahren relativ konsistent. Hier und da wurden einige Anpassungen vorgenommen und Dinge klargestellt, aber bis auf wenige Ausnahmen sind die grundlegenden Regeln seit dem Erscheinen des Spiels unverändert

\"\"Der Einstieg ist preiswert gestaltet. Einer der großen Vorteile von BattleTech ist die Tatsache, dass es kein WYSIWYG (What You See Is What You Get) Spiel ist. Mit anderen Worten: Ihr braucht nicht die passenden Miniaturen, um die jeweiligen Einheiten ins Feld zu führen. Soweit es das Regelwerk betrifft, könnt ihr BattleTech auch mit Überraschungseifiguren spielen. Echte Minis machen aber deutlich mehr her und mir persönlich macht das Zusammenbauen und Anmalen ebenfalls Spaß, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Dennoch reicht die Einsteigerbox (die am 10. September, also bereits nächste Woche, wieder verfügbar sein wird), um viele, viele Stunden Spielspaß aus BattleTech zu ziehen, bevor irgendetwas anderes geholt werden muss.

Alpha Strike

\"\"Sollte euch das klassische Spiel zu langsam oder für den Einstieg zu komplex sein, dann gibt es auch noch Alpha Strike. Alpha Strike spielt sich mehr wie ein klassisches Tabletop mit einer 3D-Landschaft, ohne Hexfelder und mit Maßband. Hier werden die Werte der Einheiten auch auf Schaden, Panzerung, Interne Struktur und ein paar Spezialfähigkeiten heruntergebrochen, was das Spiel deutlich beschleunigt.

Wenn ihr lieber Alpha Strike testen wollt, bevor ihr in das etwas komplexere klassische System einsteigt (oder auch nur bei AS bleiben wollt) dann empfiehlt es sich dennoch, neben dem Alpha Strike Regelwerk, die Einsteigerbox zu kaufen. Hier kommen immerhin 24 normale und 2 Premium Plastikminiaturen mit, die einem eine Menge Material für vergleichsweise wenig Geld liefern.

Endes Jahres erscheint dann auch noch das Alpha Strike Kompendium, das die Regeln für Alpha Strike um einige optionale Möglichkeiten erweitert. Hier wurden vor allem Regeln eingefügt, die die Community sich gewünscht hat.

Alpha Strike Karten, mit denen ihr das Spiel spielen könnt, gibt es kostenlos in der Master Unit List unter den jeweiligen Einheiten. Wenn ihr die jeweiligen Einheiten öffnet, scrollt runter und schon habt ihr ein PNG vor der Nase, das ihr einfach ausdrucken könnt.

Das klassische System

\"\"Vor 30 Jahren erblickte BattleTech als eine Mischung aus Rollenspiel und TableTop das Licht der Welt, das ist es, in seiner klassischen Form, auch bis heute geblieben. Ein detaillierter Datenbogen stellt euren Mech, Panzer, Infanterie oder Raumschiff dar. Euer Charakter ist hier nicht ein Elb, Zwerg oder Ork, sondern eure Kriegsmaschine. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr eine oder mehrere Einheiten ins Feld führt, ihr spielt die Maschinen und verleiht ihnen Leben.

Gespielt wird nicht mit Maßband und auf 3D-Gelände, sondern auf Hexfeldkarten die verschiedene Geländearten anzeigen. Natürlich könnt ihr auch hier auf 3D-Gelände spielen, die Community hat in den letzten Jahren einige wunderschöne 3D-Hexfeldkarten geschaffen.

Für den Start reicht hier die Einsteigerbox und der kostenlose Download der Datenbögen aus der Box, um konstanten Nachschub zu haben. Zusätzlich gibt es noch Blanko-Datenbögen, die ihr selbst ausfüllen könnt. Ein kostenloses Einsteigerszenario gibt es mit Bruderkampf ebenfalls.

Ihr müsst euch also keine Gedanken um die Versorgung mit Material machen.

Wenn ihr mit der Einsteigerbox durch seid und Lust habt auf mehr Einheiten und das vollständige Regelwerk aufzurüsten, dann ist Total Warfare der nächste Schritt. Hier bekommt ihr vollständige Regeln für Mechs, Fahrzeuge, Infanterie, Gefechtsrüstungen und Luftraumjäger.

\"\"Die Einsteigerbox enthält bereits zwei doppelseitig bedruckte Karten, aber falls ihr mehr Gelände wollt, auf dem ihr euch austoben könnt, dann sind die 6 Kartensets einen Blick wert. Sie bieten jeweils eine doppelseitig bedruckte Hexfeldkarte, die nicht in der Einsteigerbox enthalten ist. Abwechslung garantiert.

Im Oktober wird dann auch noch Tactical Operations erscheinen, das eine ganze Reihe von optionalen und erweiterten Regeln bietet. Für den Einstieg ist das Buch sicher nicht geeignet, aber wenn ihr euch im Regelwerk gefestigt habt und neue Möglichkeiten und Strategien erproben wollt, dann Tactical Operations das Buch, das euch all das bietet – neben einer Wagenladung neuer Waffen.

Weiterführendes für beide Systeme

\"\"Falls ihr Lust habt, eigene Einheiten zu erstellen, dann ist TechManual der nächste Schritt. Hier bekommt ihr vollständige Konstruktionsregeln für die Einheitentypen aus Total Warfare.

Zusätzlich erscheinen demnächst auch noch acht Lance Packs mit jeweils vier Mechs. Ein genauer Termin steht noch nicht fest, aber die Packs werden im Monatsrhythmus erscheinen und eine Liste findet ihr hier. Die Packs sind in erster Linie als Alpha Strike Lance Packs ausgeschrieben, das hindert aber niemanden daran, die enthaltenen Plastikminiaturen auch für das klassische System zu verwenden.

\"\"Um die enthaltenen Miniaturen dann auch für BattleTech und nicht nur Alpha Strike verwenden zu können, empfiehlt es sich, Datenbögen 3039 zu kaufen. Mit über 80 Datenbögen zu den Einheiten aus dem Hardware Handbuch 3039 seid ihr für lange Zeit und mehr als nur die Lance Packs versorgt. Und falls ihr auf die Lance Packs verzichten wollt, hindert euch auch nichts daran, die Miniaturen aus der Einsteigerbox einfach mit anderen Datenbögen zu verwenden. So oder so findet ihr hier auch weitere Datenbögen für Varianten der bereits in der Box enthaltenen Miniaturen.

Romane

\"\"Ihr habt keine Lust, euch auf das Spiel zu beschränken oder wollt generell eher eine Reihe von spannenden Military Science Fiction Romanen lesen? Dann sind die Battletech-Romane das was ihr wollt. Fall euer Interesse eher in Richtung E-Books geht, dann ist der Ulisses E-Book Shop der Ort, den ihr aufsuchen wollt.

Ab November gibt es dort, mit dem Silent-Reapers-Zyklus, eine Reihe von Fortsetzungsromanen exklusiv als E-Book, bevor 2015 der gedruckte Sammelband erscheint.

Fragen offen?

Falls dieser kleine Artikel nicht alle eure Fragen beantwortet, dann schaut doch einfach im Forum vorbei und stellt sie dort. Die Community ist ausgesprochen hilfsbereit und immer für Neueinsteiger zu haben.

\"\"

Zuletzt aktualisiert: 1. September 2014 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.