Aus der Redaktionsgruft: Oktober 2019 – Jasmin berichtet über die Welt der Dunkelheit, Torg und Starfinder

Erst im September bin ich nach zwei Jahren im Marketingteam in meinen ursprünglichen Beruf als Redakteurin zurückgekehrt, was mit einigen Umstellung einherging. Den Oktober konnte ich aber schon voll meiner neuen Ausgabe widmen.

Torg Eternity

Für Torg hieß das unter anderem mir einen Überblick über die lange Geschichte des Spiels zu verschaffen, das ich erst in seiner neuen Ulisses Spiele Version kennen und lieben gelernt habe. Dabei haben mir Markus und treue Fans gerne geholfen und gemeinsam konnten wir sehr coole Ideen für die Zukunft entwickeln, auf deren Umsetzung gemeinsam mit dem amerikanischen Freunden ich mich schon sehr freue. Aber erstmal soll es mit den Übersetzungen weiter gehen. Das Lebende Land befindet sich gerade in der Übersetzung und wird entsprechend nächstes Jahr bereit sein zu erscheinen.

Starfinder

In Starfinder konnte ich von Ulrich die letzten Schritte zum Alien Archiv 2 übernehmen, die dank großartiger Vorarbeit, eine echte Freude waren. Wieder ist mir aufgefallen wie großartig das Konzept ist jede zivilisierte Spezies auch als Spielercharakter anzubieten, man hat direkt einen anderen Zugang zu diesem Volk, indem man es sich nicht nur als Gegner sondern auch als Helden einer Geschichte vorstellt. Das Alien Archiv 2 befindet sich gerade auf dem Weg in den Druck und sollte ohne Crowdfunding zum Jahreswechsel erscheinen. Das Aufstellerset erscheint diesmal nur als PDF Produkt zum selbst ausdrucken und wird zeitgleich mit dem Alien Archiv im Digitalschuppen verfügbar sein.

Die Welt der Dunkelheit

Hier hat sich im Oktober einiges getan. Die wichtigste Nachricht ist sicher, dass wir nun endlich die Lizenz für eine Übersetzung der Fünften Edition von Vampire: Die Maskerade haben. Die Übersetzung eines Grundregelwerks ist immer jede Menge Arbeit und braucht viel Vorlauf, wenn alles gut werden soll. Diesen Vorlauf haben wir der V5 gegönnt. Doch der Rest des Jahres wird, nach der Erstellung des Glossar, im Zeichen der tatsächlichen Übersetzung stehen.

Wir werden für die V5 auch die Ehre haben, eigene, deutschsprachige Produkte erstellen zu dürfen. Die Pläne dazu gedeihen gerade, doch wenn es interessierte Autoren da draußen gibt, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt sich bei uns vorzustellen und eventuell einen Pitch abzugeben.

Die Jubiläumsausgaben liegen natürlich auch nicht brach. Dort sind mittlerweile alle im Crowdfunding versprochenen Bücher, bis auf wenige Kapitel von „Umbra“, fertig übersetzt und die meisten sogar schon lektoriert. Nach dem „Stammesbuch: Weiße Heuler“ geht als nächstes „Pentex“ ins Layout. Unser Ziel ist es den Unterstützern des Crowdfundings bis Ende des Jahres alle Bücher als PDF präsentieren zu können.

Zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2021 by Ulisses Spiele GmbH



Ulisses Onlineshops

F-Shop

F-Shop

Alle Artikel zu Ulisses, Fanartikel und vieles mehr gibt es hier!

E-Book-Store

Ulisses E-Books

Tolles Lesematerial findet ihr in unserem E-Bookshop

GetShirts

Get-Shirts

Tolle T-Shirts in allen Größen - zeig wofür dein Herz schlägt

Collectors Club

Collector’s Club

Das Schwarze Auge Sammlerstücke soweit das Auge reicht.