"Für Kaiserin, Recht und Reich!"

"Für Kaiserin, Recht und Reich!"

Beitragvon Xolkar » Mittwoch 26. Juni 2013, 21:03

Hallo zusammen,
da die ersten Bilder von Zwergen noch auf sich warten zu lassen scheinen, gibt es vorher noch den Hauptmann. Ich habe die Pose ein wenig geändert, da der glorreiche Anführer der Garether vorher eher so aussah als wäre er gerade von einem Bolzen getroffen worden als würde der Befehle erteilen. Nun zieht er gerade sein Schwert und ruft den bekannten Schlachtruf...
Dateianhänge
Hauptmann von Xolkar2.jpg
Hauptmann von Xolkar2.jpg (19.19 KiB) 1354-mal betrachtet
Hauptmann von Xolkar3.jpg
Hauptmann von Xolkar3.jpg (19.56 KiB) 1354-mal betrachtet
Hauptmann von Xolkar1.jpg
Hauptmann von Xolkar1.jpg (20.17 KiB) 1354-mal betrachtet
Xolkar
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 12. November 2012, 20:42

Re: "Für Kaiserin, Recht und Reich!"

Beitragvon Tiyadan » Donnerstag 27. Juni 2013, 09:06

Sieht schick aus, auch der Untergrund.
Auch wenn ich mich damit als kompletten Tabletop-Noob oute, wieviel Arbeit ist das eigentlich, wie hier die Pose zu verändern?
Tiyadan
 
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 7. September 2012, 20:26

Re: "Für Kaiserin, Recht und Reich!"

Beitragvon Xolkar » Donnerstag 27. Juni 2013, 18:02

Hallo Tiyadan,
besten Dank. Also als erstes muss man die Mini an den Gelenken, hier also Schulter Ellenbogen und am rechten Arm auch das Handgelenk, mit einer Metallsäge zersägen. Dann die Teile so zurecht feilen, dass die Winkel für die neuen Positionen stimmen und dann alles wieder zusammen setzen. Lücken werden mit Greenstuff aufgefüllt. Die Schwertscheide habe ich um das Schwert herum aus Greenstuff geknetet. Alles zusammen eigentlich nicht sooo viel, aber es ist doch eine ziemlich fisselige Arbeit und man sitzt da schon eine Weile dran.
Xolkar
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 12. November 2012, 20:42


Zurück zu Farben & Pinsel - Rund ums Bemalen (Schicksalspfade)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast