Aktueller Sachstand: W20-Bücher

Aktueller Sachstand: W20-Bücher

Beitragvon Mirko Bader » Freitag 2. Juni 2017, 12:56

Am heutigen Freitag, 2. Juni, wird mit "Die Fera - Kompendium der Gestaltwandler" das letzte PDF der W20-Crowdfunding-Aktion an die Backer versendet. Alle Bücher wurden inzwischen übersetzt, lektoriert, korrigiert und layoutet.

Wie üblich hoffe wir auf eure Mitarbeit bei der Suche nach Fehlern in den Büchern (häufig Rechtschreibfehler oder kleinere Layoutfehler). Wenn ihr zu den Backern gehört und einen Fehler gefunden habt, sendet eure Korrektur bitte an feedback@ulisses-spiele.de

Schaut auch bitte im Grundregelwerk nach, ob euer Name (ganz am Ende des Buchs in der Backerliste) richtig geschrieben ist!

Abgabefrist für alle Korrekturen ist Sonntag, 11. Juni. Kurz darauf werden die Bücher dann noch einmal endgültig überarbeitet und in den Druck gegeben, so dass sie in wenigen Wochen auch "körperlich" vorhanden sein werden.

Mirko Bader
- Für die Redaktion
Mirko Bader
 
Beiträge: 64
Registriert: Freitag 3. Juni 2016, 13:31

folgende User möchten sich bei Mirko Bader bedanken:
Gratler

Re: Aktueller Sachstand: W20-Bücher

Beitragvon Venoem » Montag 3. Juli 2017, 08:34

Wenn die Bücher seit dem 22.06. im Druck sind, wann kann man mit der Kaufversion rechnen?
Venoem
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:22
Wohnort: Berlin

Re: Aktueller Sachstand: W20-Bücher

Beitragvon AGS » Dienstag 22. August 2017, 18:14

Viel mehr würde mich interessieren, ob die Fehler aus dem PDF ausgebügelt wurden. Das aktuellste PDF, das ich eben bei DTRPG heruntergeladen habe, hat auf jeden Fall noch immer Fehler, zB im Charakterbogen - Crinosgestalt Stärke +2 statt +4 wie im englischen und allen vorherigen Editionen; des weiteren wird im Text vom Attribut Körperkraft gesprochen, auf dem Bogen steht aber STÄRKE, Geschick und Geschicklichkeit werden bunt gemischt... Und viele, viele solche feinen Dinger.

Ich hoffe, DIESES PDF ist NICHT die Grundlage für die Druckfassung. Das wäre peinlich.

Ach ja - bekommen die Fera noch ihren eigenen Charakterbogen? Im deutschen PDF wird im Impressum erwähnt, wer ihn gestaltet hat, enthalten ist er aber nicht :-(
AGS
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 9. September 2012, 00:45
Wohnort: IZ in S-H


Zurück zu Werwolf W20



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast