Produkte

Re: Produkte

Beitragvon Skywind » Samstag 15. April 2017, 12:48

Erster! :D

Sehr schön soweit, damit ist Ostern gerettet ... :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20170415_134019.jpg
IMG_20170415_134019.jpg (140.87 KiB) 163-mal betrachtet
Skywind
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2017, 11:57

Re: Produkte

Beitragvon Br0adsw0rd » Samstag 15. April 2017, 13:06

Wie es zu erwarten war, braucht der schweizer Aussenposten etwas länger.
Da es noch nicht mal verschickt wurde, werde ich wohl erst gegen Ende von nächster Woche damit rechnen können.
Bild
Benutzeravatar
Br0adsw0rd
 
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 29. September 2013, 10:19
Wohnort: Schweiz

Re: Produkte

Beitragvon stebehil » Samstag 15. April 2017, 16:42

Skywind hat geschrieben:Erster! :D

Sehr schön soweit, damit ist Ostern gerettet ... :mrgreen:


Sehr cool! 8-) Naja, werd wohl Mittwoch wieder bei meinem Laden vorbeischauen. da müsste dann ein Exemplar für mich liegen.
stebehil
 
Beiträge: 881
Registriert: Montag 10. September 2012, 18:15
Wohnort: Dresden

Re: Produkte

Beitragvon xNGTMx » Dienstag 18. April 2017, 10:09

Br0adsw0rd hat geschrieben:
Venoem hat geschrieben:Werden alle engl. DnD Next Produkte ins Deutsche übersetzt?

Ausser die Kampagnen und die Dungeon-Sammlung ist also fast alles abgedeckt.
Für Spielercharaktere müsste somit fast alles veröffentlicht werden, was das Herz begehrt.


Aus der Ankündigungs-News:

John-Paul Brisigotti, Geschäftsführer der Battlefront Group hat geschrieben:„Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, um Dungeons & Dragons der ganzen Welt zugänglich zu machen. In Zusammenarbeit mit Ulisses Spiele werden wir dieses Jahr die deutsche Ausgabe veröffentlichen. Dies umfasst die volle Produktreihe aus Grundbüchern, Starterset, Zauberkarten und Sichtschirmen sowie die fortlaufenden Module, sowie sie erscheinen.“

(Hervorhebung von mir)

Man darf also getrost davon ausgehen, dass auch die Kampagnen und Abenteuer veröffentlicht werden. Nur das Regelsystem bereitzustellen und das Schaffen von spielbaren Inhalten einzig in fleißige Spielleiter-Heimwerker-Hände zu geben (oder auf die englische Ausgabe zur Selbstübersetzung zu verweisen) wäre zumindest mal schade, wenn nicht gar fatal. Mit dem Abenteuer aus der Starter-Box gibt es zumindest schon mal einen angekündigten Präzedenzfall für lokalisierte Inhalte.
xNGTMx
 
Beiträge: 98
Registriert: Montag 11. Juli 2016, 13:59

Re: Produkte

Beitragvon stebehil » Mittwoch 19. April 2017, 19:45

stebehil hat geschrieben:
Skywind hat geschrieben:Erster! :D

Sehr schön soweit, damit ist Ostern gerettet ... :mrgreen:


Sehr cool! 8-) Naja, werd wohl Mittwoch wieder bei meinem Laden vorbeischauen. da müsste dann ein Exemplar für mich liegen.


Und so war es denn auch. Jetzt schmücken zwei Exemplare mein Regal, eins deutsch, eins englisch. Auf diesem Foto oben links ist es jetzt einsortiert ;-) viewtopic.php?f=82&t=9889
stebehil
 
Beiträge: 881
Registriert: Montag 10. September 2012, 18:15
Wohnort: Dresden

Vorherige

Zurück zu Klatsch &Tratsch zu D&D5



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast