Aphasmayra in DSA5

Regelfragen kommen hier rein.

Aphasmayra in DSA5

Beitragvon Scoon » Freitag 15. September 2017, 15:03

Hallo,

wir überlegen mal eine Testrunde in DSA5 zu starten und ich hatte vor, das Konzept einer tulamidyschen Katzenhexe mit einem Hang zu Aphasmayra umzusetzen. Gibt es in Aventurische Magie 2 Angaben zu anderen Dämonen? Ich weiß, der Band ist eigentlich Naturzauberern vorbehalten, aber da sie ja auch wieder Gildenmagier reingepackt haben, könnte ich mir vorstellen, das vielleicht auch von der Dämonologie ein wenig reingerutscht ist.

Scoon
Benutzeravatar
Scoon
 
Beiträge: 154
Registriert: Montag 10. September 2012, 15:43

Re: Aphasmayra in DSA5

Beitragvon Alex Spohr » Freitag 15. September 2017, 16:04

Kurz und knapp: nein.
Benutzeravatar
Alex Spohr
Redaktion
 
Beiträge: 2617
Registriert: Dienstag 24. Juli 2012, 12:33
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Aphasmayra in DSA5

Beitragvon Scoon » Montag 18. September 2017, 14:46

Danke für die schnell Antwort! Ist mit den entsprechenden Infos dann in Aventurische Magie 3 oder 4 zu rechnen oder kommt dazu noch einmal ein gesonderter Band heraus? Wenn ja, wann (grob) ist damit zu rechnen?
Benutzeravatar
Scoon
 
Beiträge: 154
Registriert: Montag 10. September 2012, 15:43

Re: Aphasmayra in DSA5

Beitragvon Alex Spohr » Montag 18. September 2017, 14:48

Scoon hat geschrieben:Danke für die schnell Antwort! Ist mit den entsprechenden Infos dann in Aventurische Magie 3 oder 4 zu rechnen oder kommt dazu noch einmal ein gesonderter Band heraus? Wenn ja, wann (grob) ist damit zu rechnen?


Es wird sicherlich irgendwann mehr Informationen zu ihr geben. In Magie sind die Beschwörer und damit auhc Dämonen schon ein relevantes Thema, aber wir ausführlich Aphasmayra da behandelt wird, kann ich noch nicht sagen.
Benutzeravatar
Alex Spohr
Redaktion
 
Beiträge: 2617
Registriert: Dienstag 24. Juli 2012, 12:33
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Aphasmayra in DSA5

Beitragvon Scoon » Montag 18. September 2017, 23:24

Alles klar. Mir ging es eher um Dämonen im Allgemeinen. Ich denke aus den neuen Werten kann man vielleicht ungefähre Ableitungsregeln für die Übernahme aus DSA4.1 erkennen. Einen groben Zeitpunkt für die beiden Bände kannst Du aber noch nicht nennen?
Benutzeravatar
Scoon
 
Beiträge: 154
Registriert: Montag 10. September 2012, 15:43

Re: Aphasmayra in DSA5

Beitragvon Alex Spohr » Dienstag 19. September 2017, 10:17

Scoon hat geschrieben:Alles klar. Mir ging es eher um Dämonen im Allgemeinen. Ich denke aus den neuen Werten kann man vielleicht ungefähre Ableitungsregeln für die Übernahme aus DSA4.1 erkennen. Einen groben Zeitpunkt für die beiden Bände kannst Du aber noch nicht nennen?


Aktuell gibt es noch keine genaueren Termine. Sobald wir das präzisieren können, teilen wir das umgehend mit.
Benutzeravatar
Alex Spohr
Redaktion
 
Beiträge: 2617
Registriert: Dienstag 24. Juli 2012, 12:33
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Aphasmayra in DSA5

Beitragvon Famburasch » Dienstag 19. September 2017, 11:05

Scoon hat geschrieben: Einen groben Zeitpunkt für die beiden Bände kannst Du aber noch nicht nennen?


Zwei weitere Bände? - ich dachte es kommen noch die Beschwörer (AvM 3) und erstmal fertig sei dann die Magie. Ist das offiziell?
Famburasch
 
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 9. April 2016, 08:17


Zurück zu Regeln (DSA5)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron