Skull & Shackles

Das kooperative Kartenspiel zum Pathfinder-Rollenspiel

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Halfire » Montag 27. Juli 2015, 12:36

Wird das noch was mit Juli?
Halfire
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 17. November 2014, 12:46

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Michael Mingers » Dienstag 28. Juli 2015, 10:01

Kamen gestern bei unserem Vertriebspartner an und werden voraussichtlich diese Woche versendet.
Benutzeravatar
Michael Mingers
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 2850
Registriert: Samstag 15. September 2012, 10:34

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Lexxman » Donnerstag 30. Juli 2015, 10:09

Juhu, die Boxen sind im Versand !!

Es kommen jetzt auch die deutschen Charakterdecks auf den Markt, sind diese in "Unter Piraten" verwendbar oder ausschließlich für die "Runenherrscher-Box" bestimmt ?
Lexxman
 
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 08:00

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Holger Pabst » Montag 3. August 2015, 13:01

Die Charakterdecks könne in jedem Pathfinder Abenteuerkartenspiel eingesetzt werden.
Die Charakterdecks sind auch bereits im Versand.
Holger
Benutzeravatar
Holger Pabst
 
Beiträge: 483
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 15:23

folgende User möchten sich bei Holger Pabst bedanken:
Lexxman

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Lexxman » Samstag 8. August 2015, 11:32

Habe gestern mein "Unter Piraten + alle Abenteuerdecks" beim Händler meines Vertrauens abholen können, jetzt geht´s mal ans Regelbuch lesen !!
freu, freu !!
Lexxman
 
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 08:00

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Kenhei » Dienstag 7. Februar 2017, 13:20

Weiß einer wie viele Karten es mit allen Abenteuern und den Charakter Set sind?

Hab das Spiel jetzt bestellt und wollte auch gleich Hüllen bestellen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kenhei
 
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 08:34

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Dragonet » Donnerstag 9. Februar 2017, 01:53

Das "Unter Piraten" Set mit allen Abenteuern sollte 1170 Karten (ohne Promos) haben, so viele hat meine englische Ausgabe. Und ich denke die deutsche Übersetzung dürfte exakt gleich viele Karten haben. Solltest du die Promo Karten bekommen, dann wären das in der englischen Fassung 14 Karten (inkl. 3x Ranzak). In der deutschen Fassung sind es bei mir allerdings nur 13, keine Ahnung ob die letzte nicht übersetzt wurde oder bei mir nur gefehlt hat.

Jedes Klassendeck hat 110 Karten, wobei nur 109 echte Spielkarten sind. Die 110. ist jeweils nur eine kurze Beschreibung des Decks und gehört nicht zum eigentlichen Spiel.

Bei den Kartenhüllen muss man beachten, dass man ca. 155 beidseitig klare Hüllen für das Spielset und je 9 für die Klassendecks braucht, wenn wirklich alle Karten gesleeved werden sollen. Die Abenteuer, Szenarien sowie die Charakterkarten sind jeweils doppelseitig, alle anderen Karten nur einseitig speilrelevant. Da man die 2 Gruppen nie mischt, können alle anderen Hüllen auch eine nichtdurchsichtige Seite haben wie es sie vielfach zu kaufen gibt. Ich benutze 66 x 91 mm Hüllen.

VIel Spass mit PAKS!
Dragonet
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 03:02

Re: Skull & Shackles

Beitragvon Kenhei » Montag 13. Februar 2017, 06:48

Danke für die Antwort

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Kenhei
 
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 08:34

Re: Skull & Shackles

Beitragvon orkenspalter » Montag 2. Oktober 2017, 13:42

Benutzeravatar
orkenspalter
 
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 9. September 2012, 12:17
Wohnort: Schwerte

Vorherige

Zurück zu Pathfinder Abenteuerkartenspiel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron