Lore Warden

Lore Warden

Beitragvon Nullaqua » Freitag 31. Januar 2014, 17:29

Eine Frage an das Übersetzungsteam oder an die Spieler mit guten Englischkenntnissen:

Wie wurde denn die Klasse "Lore Warden" aus dem Kampagnenband übersetzt und wo finde ich diese im deutschen Regelwerk?

Ist das der Niedere Templer ?

Eine kurze Bestätigung wäre toll, danke .
Nur noch ein Wächer ! Hehehhe, ran an den Feind (letzte Worte meines Charakters)
Benutzeravatar
Nullaqua
 
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 8. September 2012, 12:57
Wohnort: Echzell

Re: Lore Warden

Beitragvon Oli v. Spreckelsen » Freitag 31. Januar 2014, 19:18

Lore Warden? Finde ich weder im Campaign Setting noch im Inner Sea World Guide.

Einen Lore Warden gibt es im "Pathfinder Society Field Guide" (aus der Reihe Pathfinder Campaign Setting) als Archetypen des Kämpfers, der im "Almanach der Kundschafter II" als Wissenswächter zu finden sein wird.

Bitte genauer spezifizieren.
Forenmoderator
Oli v. Spreckelsen
Moderator
 
Beiträge: 873
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:49

Re: Lore Warden

Beitragvon Agam Sohn des Agamil » Freitag 31. Januar 2014, 21:44

Oli v. Spreckelsen hat geschrieben:Bitte genauer spezifizieren.

Was soll es da genauer zu spezifizieren geben?
Du hast es doch schon richtig gesagt: Der Archetyp Lore Warden steht im Pathfinder Society Field Guide. Nen anderen Lore Warden gibt es nicht.

@ Nullaqua:
Wie der übersetzt werden wird, weiss ich natürlich nicht, aber ich tippe mal auf "Wissenswächter" oder "Wissens(be)wahrer", da man das besser passendere "Wissenshüter" ja schon an den Loremaster verschwendet hat.
Benutzeravatar
Agam Sohn des Agamil
 
Beiträge: 1306
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 17:38
Wohnort: Dortmund

Re: Lore Warden

Beitragvon Oli v. Spreckelsen » Freitag 31. Januar 2014, 22:44

Wenn es im Kampagnenband nicht zu finden ist (und davon spricht der OP), gibt es zwei Möglichkeiten:

1. der falsche Band ist gemeint. => nach dem Lore Warden aus dem Pathfinder Society Field Guide wird gesucht => d.h. Wissenswächter
Der Loremaster = Wissenshüter wird schon seit 2001 so bezeichnet, noch als Prestigeklasse aus dem D&D Spielleiterhandbuch. Verschwendet ist da gar nichts, der Begriff steht nur nicht mehr zur Verfügung, da er schon verwendet wird. (Unterschwellig lässt sich aber eine Kritik an unserer Begriffswahl hinein interpretieren, dan "man" so schön passiv aktiv keine direkte Anschuldigung daraus deuten kann, aber die Verbwahl das sehr wohl abschätzig färbt)

2. Es ist durchaus eine Klasse aus dem Kampagnenband, aber sie ist hier nur falsch wiedergegeben. Dafür bräuchte ich eine Angabe, auf welcher Seite sie zu finden ist, damit ich dazu eine Aussage machen kann.

Ist das genauer genug spezifiziert, für "Bitte genauer spezifizieren"?
Forenmoderator
Oli v. Spreckelsen
Moderator
 
Beiträge: 873
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:49

Re: Lore Warden

Beitragvon Nullaqua » Samstag 1. Februar 2014, 09:09

Hallo,

keine Sorge der Fehler liegt hier bei mir.
Ich hatte auf einer englischsprachigen Seite von dem Lore Warden gelesen und dort wurde weiterhin erwähnt, dass der Archetyp aus den oder dem Kampagnenband/bänden kommt.
Ich schlussfolgerte daraus, dass der deutsche Weltenband der Inneren See gemeint war.

Jetzt ist mir klar, dass es den Archetyp noch nicht im deutschen Regelwerk gibt, es ist jedoch nur dieses in unserer Spielrunde zugelassen.

Da ich auf der Suche nach einer Klasse für unseren nächsten AP bin, kurz die Frage, ist bekannt ob und bis wann evtl. das englische Original übersetzt wird ?
Ich meine da doch schon eine Vorankündigung für 2014 gelesen zu haben.

Und natürlich ein Fettes Danke für die Infos und generell an das Übersetzungsteam, da ich aufgrund meines mangelhaften Englisch auf die das deutsche Regelwerk angewiesen bin.
Zuletzt geändert von Nullaqua am Samstag 1. Februar 2014, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.
Nur noch ein Wächer ! Hehehhe, ran an den Feind (letzte Worte meines Charakters)
Benutzeravatar
Nullaqua
 
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 8. September 2012, 12:57
Wohnort: Echzell

Re: Lore Warden

Beitragvon Oli v. Spreckelsen » Samstag 1. Februar 2014, 09:11

Hier wird der Wissenswächter drin sein.
Forenmoderator
Oli v. Spreckelsen
Moderator
 
Beiträge: 873
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:49

Re: Lore Warden

Beitragvon Blackbot » Samstag 1. Februar 2014, 13:05

*blinzelt* Ich sollte den Verlagsplan öfter lesen. Das Ding hatte ich ja mal garnicht auf dem Schirm. :O
PFS-Charakter: Bodo Schmodderfuß, Halbling (Schurke 5)
Cato der Nervige hat geschrieben:Ceterum censeo Erratum esse proferrendum.

Zwergische Geographiekenntnise sind unterirdisch.
Benutzeravatar
Blackbot
 
Beiträge: 664
Registriert: Samstag 8. September 2012, 15:31
Wohnort: Dortmund

Re: Lore Warden

Beitragvon Günther Kronenberg » Samstag 1. Februar 2014, 17:05

Nullaqua hat geschrieben:Ich hatte auf einer englischsprachigen Seite von dem Lore Warden gelesen und dort wurde weiterhin erwähnt, dass der Archetyp aus den oder dem Kampagnenband/bänden kommt.
Ich schlussfolgerte daraus, dass der deutsche Weltenband der Inneren See gemeint war.


Du hast wahrscheinlich "Pathfinder Campaign Setting" gelesen.
Im Englischen ist damit nicht ein Band, sondern die ganze Produktreihe gemeint, die auf deutsch unter dem Logo "Pathfinder Kampagnenwelt" erscheint.
Der Almanach der Kundschafter II erscheint ebenfalls in der Pathfinder-Kampagnenwelt-Reihe.

LG
Günther
Pathfinder-Fan
Günther Kronenberg
Moderator
 
Beiträge: 2295
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:37

Re: Lore Warden

Beitragvon Nullaqua » Sonntag 2. Februar 2014, 00:05

Ja genau.
Wieder was gelernt !
Und danke für die Klarstellung.

Und ich werde nicht müde zu wiederholen:

Danke an Ulisses, dass es diese tolle System auf den deutschen Markt gebracht hat und ganz fettes danke an die Damen und Herren vom Übersetzungsteam. Ihr macht einen super Job. Danke auch an die Familien (Frau, Freundin, Kinder) die für uns alle hier oft genug auf euch verzichten müssen.
Euer
Nullaqua
Nur noch ein Wächer ! Hehehhe, ran an den Feind (letzte Worte meines Charakters)
Benutzeravatar
Nullaqua
 
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 8. September 2012, 12:57
Wohnort: Echzell

folgende User möchten sich bei Nullaqua bedanken:
Günther Kronenberg


Zurück zu Golarion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast