Augustana

Augustana

Beitragvon Evil Fiedel » Sonntag 17. November 2013, 13:26

Mahlzeit!
Brauche mal Hilfe bei der Suche nach Informationen über die Stadt Augustana im wunderschönen Andoran.
Die Beschreibung im Handbuch "Andoran- Geist der Freiheit" über den Aufbau der Stadt finde ich schwer vorzustellen.
Speziell die Beschreibung des Hafens bzw. Häfen. Gibt es eventuell irgendwo eine Karte der Stadt?
Evil Fiedel
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 13:12

Re: Augustana

Beitragvon Ulrich Schmidt » Sonntag 17. November 2013, 14:48

Ich habe eben mal gesucht, bin leider aber nicht fündig geworden. Müsste noch in einer Übersicht nachsehen, ob irgendein Abenteuermodul dort spielt, habe aber wenig Hoffnung diesbezüglich.
Pathfinder-Übersetzungsteam - Der Wandervogel
"Es gibt Dinge, über die sollte man nicht zu viel nachdenken, da es andernfalls passieren könnte, dass sich Cthulhu im Badezimmer manifestiert."
Benutzeravatar
Ulrich Schmidt
 
Beiträge: 4609
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:56
Wohnort: Helmstedt

folgende User möchten sich bei Ulrich Schmidt bedanken:
Evil Fiedel

Re: Augustana

Beitragvon Günther Kronenberg » Sonntag 17. November 2013, 16:21

Informationen zu Augustana sind in folgenden drei Bänden zu finden:

- Kampagnenwelt-Reihe:
-- Weltenband der Inneren See: Kurzer Abriss über Lage und Bedeutung der Stadt.

- Handbuch-Reihe:
-- Andoran - Geist der Freiheit: Bislang ausführlichste Beschreibung der Stadt. Nur Prosa, aber einige Orte und die Stadtviertel werden vorgestellt.
-- Die Halblinge Golarions: enthält einige Anmerkungen dazu, dass in Augustana die zweithöchste Halblingsbevölkerung Andorans zu finden ist.

Zur Beschreibung der Hafenanlagen:
Der innere Hafen wird als Frischhafen, der äußere Hafen als Salzhafen bezeichnet.
Beide Häfen befinden sich im Mündungsbereich des Ardschlagflusses ins Meer.
Beide Häfen werden durch Landzungen eingerahmt. Zu deren Beschaffenheit und Aussehen finden sich auch im Originaltext keine näheren Angaben. Um den Salzhafen liegen die riesigen Werftanlagen der Marine und für Handelsschiffe. Der Frischhafen ist nur erreichbar, wenn man unter zwei Brücken durchfährt. Aus diesem Grund kann er nur von kleineren Fischerbooten und Flussschiffen genutzt werden.

Ich fürchte, dass in keinem der Bände mehr als diese eher groben Beschreibungen zu finden sind. Die Autoren lassen sich bewusst bei manchen Orten etwas Luft für künftige Abenteuer, in denen ein Schauplatz weiter ausgearbeitet wird. Augustana scheint ein solcher Ort zu sein, den du aus dem gleichen Grund natürlich beliebig nach eigenen Vorstellungen entwickeln kannst.

LG
Günther
Pathfinder-Fan
Günther Kronenberg
Moderator
 
Beiträge: 2295
Registriert: Montag 10. September 2012, 19:37

folgende User möchten sich bei Günther Kronenberg bedanken:
Evil Fiedel


Zurück zu Golarion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron