Combat Manuals

Combat Manuals

Beitragvon Ullric Kerensky » Mittwoch 26. August 2015, 01:02

Schnell noch eine recht frische Info von meiner Facebookseite "Battletech Alpha Strike" (https://www.facebook.com/groups/BattletechAlphaStrike/). Ich erhielt ja einen Beitrag von Ray Arrastia (bekannt von unzähligen Cover zu Battletech) mit der Überschrift "Combat Manual: Mercenaries Art". Eigentlich fragte ich ihn, was es damit auf sich hat, aber Joshua gab mir eine entsprechende Auskunft.

Grob übersetzt hat diese Auskunft folgenden Inhalt:

"Die Combat Manuals (klingt besser als Gefechts- / Kampfhandbuch) sind innerhalb der späten Nachfolgekriege und der frühen Clan Invasion angesiedelt. Sie ähneln den Field Manuals (Feldhandbüchern), sind aber Alpha Strike optimiert und nutzen die Streitmachterstellung / Force Building des Kompendium."

Während ich das hier begann, schrieb ich mich mit Ray und er bestätigte mir Joshuas Aussage. Es wird eine neue Reihe, die für Alpha Strike optimiert ist und wie erwähnt die 3025 - 3050 Ära abdeckt. Ray ist zuversichtlich, daß es Battletech gut tut, da es keine Fieldmanuals für diesen Zeitraum gibt und dieser sehr beliebt bei uns in Deutschland ist. Somit sollte es auch für ältere, eingefleischte Battletech Spieler interessant sein. Auch bestätigte Ray Arrastia mir, daß die Combat Manuals durchaus für den "normalen" Battletech Spieler geeignet sind.

Soweit mir bekannt ist, will Ulisses Alpha Strike Produkte recht zügig übersetzen und an den Mann / die Frau bringen. Ergo bin ich guter Dinge, daß wir die Combat Manuals übersetzt bekommen und vielleicht später doch das ein oder andere Tro hinzu kommt. Auch wird dies eine sehr gute Ergänzung zu der aktuellen Grundbox sowie zu den Alpha Strike Lance Packs. Beide sind in der Ära der Combat Manuals angesiedelt und somit paßt alles prächtig zusammen.

Man oh man, eigentlich wollte ich schon längst meine Serie schauen, aber die News und die Chats haben mich doch recht vereinnahmt. Ich denke, hier kommen feine Sachen auf uns Alpha Strike und Battletech Fan´s zu.

In diesem Sinne

Ullric Kerensky.
Ullric Kerensky
 
Beiträge: 83
Registriert: Montag 25. November 2013, 18:05

Re: Combat Manuals

Beitragvon Der Einfallslose » Sonntag 18. Dezember 2016, 01:39

Ist bekannt ob diese Bücher noch von Ulisses übersetzt werden?
Der Einfallslose
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2012, 18:39
Wohnort: Esslingen a. N.

Re: Combat Manuals

Beitragvon Michael Mingers » Montag 19. Dezember 2016, 09:21

Eine Übersetzung ist nicht geplant.
Benutzeravatar
Michael Mingers
Ulisses-Mitarbeiter
 
Beiträge: 2850
Registriert: Samstag 15. September 2012, 10:34

Re: Combat Manuals

Beitragvon orkenspalter » Montag 2. Oktober 2017, 13:53

Benutzeravatar
orkenspalter
 
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 9. September 2012, 12:17
Wohnort: Schwerte


Zurück zu Produkte (Battletech)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast